Das Unternehmen

ZENKO bietet ein vielfältiges Angebot an Produkten für energieeffiziente und innovative Haustechnik und ist die regionale Gebietsvertretung der Firma SOLVIS GmbH & Co KG aus Braunschweig, dem in Europa technisch führenden Hersteller von Solarheizsystemen. ZENKO arbeitet dabei mit etwa 40 Handwerkspartnern aus dem Heizungsbau in Oberbayern, Schwaben und angrenzenden Gebieten in einer engen partnerschaftlichen Geschäftsbeziehung zusammen.


Unser gesellschaftliches Engagement

Mit unseren Lösungen für energieeffiziente Heizsysteme mit maximaler Integration von erneuerbaren Energien (Solarwärme, Pellet, Holz) ermöglichen wir den Kunden unserer Partnerfachhandwerker ihre persönliche Energiewende einzuleiten. Die Erfolge von bis zu 50 % Heizkosteneinsparung stellen wir auf unserer Homepage dar, um über das Potential einer Heizungsmodernisierung aufzuklären. Seit über 30 Jahren engagiert sich Inhaber Alois Zimmerer für die kontinuierliche Weiterentwicklung und -verbreitung von Wissen und Technologien zur umweltfreundlichen Energiegewinnung und besseren Ressourceneffizienz, beispielsweise als ehemaliger Dozent bei der Handwerkskammer mit der Entwicklung und Durchführung der ersten Solartechnik- und Energieberater-Kurse.

Branche:

Energie und Entsorgung

Region:

Oberbayern

Kontakt

ZENKO - Zukunfts-Energie-Konzepte
Höhenkircherstr. 11
81247 München
Ihr Ansprechpartner
Alois Zimmerer
Geschäftsführer
Weitere Links
Über Zenko

Referenzen

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Bildung

Teilnahme am Green Day

Ziele und Maßnahmen

Wir beteiligen uns am Green Day, dem Berufsorientierungstag für Umweltberufe. Hierbei lernen Schülerinnen und Schüler der 8. bis 13. Klasse Berufs- und Studienperspektiven in den Bereichen Umweltschutz, Grüne Technologien und Klimaschutzforschung kennen.

Wer profitiert?

Schulen, Schülerinnen und Schüler der Region.

Weiterführende Informationen

http://www.greenday2012.de/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.