Das Unternehmen

Der Werkfeuerwehrverband vertritt die Belange von über 300 Mitgliedern aus dem Bereich der Werk- und Betriebsfeuerwehren u. des betrieblichen Brand- und Katastrophenschutzes gegenüber Behörden, Organisationen und anderen Verbänden in Bayern. Wir unterstützen unsere Mitglieder u.a. durch organisierten Erfahrungsaustausch u. regelmäßige Informationen. Zu unseren Aufgaben zählt die Förderung der Ausbildung im betrieblichen Brand- und Katastrophenschutz ebenso wie die Information der Öffentlichkeit


Unser gesellschaftliches Engagement

Unser Engagement gilt der Förderung der Ausbildung junger Menschen. Wir haben uns maßgeblich dafür eingesetzt, dass "Werkfeuerwehrmann/-frau" zum anerkannten Ausbildungsberuf wurde. Die Ausbildung zur Brandschutzfachkraft in Partnerschaft mit der IHK Regensburg läuft seit vielen Jahren und ist ein Pfeiler in unserer Nachwuchsausbildung. Einmal Jährlich im Herbst findet unsere 2-tägige Fortbildung am Airport Nürnberg statt. Werk- und Betriebsfeuerwehren pflegen den partnerschaftlichen Austausch und die Zusammenarbeit mit den Freiwilligen und Berufsfeuerwehren rund um den jeweiligen Unternehmensstandort.

Branche:

Dienstleistungen und freie Berufe

Region:

Mittelfranken

Kontakt

Werkfeuerwehrverband Bayern e.V. Arbeitsgemeinschaft Betrieblicher Brandschutz
Märzenweg 82
90411 Nürnberg
Ihr Ansprechpartner
BR Gerhard Berndt
Geschäftsführer
Weitere Links
Ausbildungsinfo Berufsschule Freising

BERUFENET Steckbrief Werkfeuerwehrmann/-frau

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.