Das Unternehmen

Urbayerische, familiengeführte Weissbierbrauerei, die sich Freiheit, Fantasie, Fröhlichkeit" auf die Fahnen schreibt, Weissbier auf ganz unterschiedliche Weise interpretiert und dafür regelmäßig internationale Auszeichnungen erhält.


Unser gesellschaftliches Engagement

In allen Bereichen der Schneider Weisse-Brauerei wird das Denken und Handeln von höchstem Qualitätsbewusstsein geprägt. Das gilt nicht nur hinsichtlich der Produkte, sondern aller Prozesse und Leistungen im Hause. Als bayerische Brauer und Verfechter des Reinheitsgebotes sind wir auf unsere natürlichen Ressourcen angewiesen und daher zum aktiven Umweltschutz verpflichtet. Ein respektvoller, fairer und partnerschaftlicher Umgang miteinander ist einer der Grundsätze, die nicht nur in der Unternehmensphilosophie festgeschrieben sind, sondern auch täglich gelebt werden.

Branche:

Nahrung und Genuss

Region:

Niederbayern

Kontakt

Weisses Bräuhaus G. Schneider & Sohn GmbH
Emil-Ott-Straße 1-5
93309 Kelheim
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2000

Ziele und Maßnahmen

Eine Qualitätsmanagementnorm beschreibt, welchen Anforderungen das Managementsystem eines Unternehmens genügen muss, um einem bestimmten Standard bei der Umsetzung des Qualitätsmanagements zu entsprechen. Es kann sowohl informativ für die Umsetzung innerhalb eines Unternehmens als auch zum Nachweis bestimmter Standards gegenüber Dritten dienen.

image/svg+xml Gesundheit

Bier bewusst genießen

Ziele und Maßnahmen

Die Paulaner Brauerei unterstützt die Initiative "Bier bewusst genießen" des Deutschen Brauer-Bundes. Damit setzen sich die deutschen Brauer für den bewussten, verantwortungsvollen Genuss des Kulturgutes Bier ein. Im Zuge dessen haben wir uns einem Verhaltenskodex unterworfen, der über die gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Handel mit und die Bewerbung von Bier hinausgeht.

Wer profitiert?

Informierte Verbraucher, die verantwortungsvoll mit dem alkoholischen Genussmittel Bier umgehen, sind in aller Interesse: Im Interesse der Gesellschaft, im Interesse der Brauwirtschaft und im Interesse des einzelnen Bürgers.

image/svg+xml Umwelt und Klima

Teilnahme am Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen über 4.000 bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Er bietet den Unternehmen einen Anreiz zur Entwicklung von Innovationen, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern. Der Umweltpakt zeigt: Mehr Umweltschutz muss nicht automatisch mehr Bürokratie bedeuten.

Weiterführende Informationen

http://www.stmug.bayern.de/umwelt/wirtschaft/

Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001:2004

Ziele und Maßnahmen

Gemäß unserem nach DIN ISO 14001:2004 zertifizierten Umweltmanagementsystem haben wir unsere Umweltmaßnahmen strategisch ausgerichtet. Wir verbessern die Maßnahmen stetig und bestimmen, wie diese Systemanforderungen bei uns erfüllt werden. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult. Unser Umwelt-Leitfaden unterstützt sie bei der Umsetzung im Rahmen ihrer täglichen Arbeit.

Wer profitiert?

Die internationale Umweltmanagementnorm ISO 14001 legt weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest und ist Teil einer Normenfamilie. Diese Normenfamilie beinhaltet zahlreiche weitere Normen zu verschiedenen Bereichen des Umweltmanagements, unter anderem zu Ökobilanzen, zu Umweltkennzahlen bzw. zur Umweltleistungsbewertung.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.