Das Unternehmen

Mit einem Bilanzvolumen von über 1 Mrd. Euro und einem flächendeckenden Netz von 24 Geschäftsstellen ist unsere VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG die größte Genossenschaftsbank in Mittelfranken. Unseren Mitgliedern und Kunden bieten wir bedarfsgerechte, innovative und nachhaltige Lösungen in allen Fragen des privaten und gewerblichen Finanzbereichs – in Kooperation mit den leistungsstarken Partnern der genossenschaftlichen Finanzgruppe.


Unser gesellschaftliches Engagement

Die VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG ist eng mit der Region und deren Menschen verbunden. Es geht uns nicht nur um den rein ökonomischen Erfolg. Den Interessen von Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt wird ebenfalls eine hohe Priorität eingeräumt. Soziales Engagement bringen wir selbstverständlich hier in unserem bürgerschaftlichen Umfeld zum Tragen. Gesellschaftliche Probleme wollen wir gemeinsam bewältigen, so wie es unser genossenschaftlicher Grundsatz „Hilfe zur Selbsthilfe“ immer wieder von uns fordert. Jedes Jahr aufs Neue unterstützen wir Sportvereine, wohltätige Organisationen und Schulen durch Geld- und Sachspenden - 2012 z.B. in einer Höhe von insgesamt über 130.000 Euro.

Branche:

Finanzen und Versicherungen

Region:

Mittelfranken

Kontakt

VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG
Nürnberger Straße 64/66
91052 Erlangen
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Liste der Geschäftsstellen

Ihre VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach

Gesellschaftliches Engagement

Kontakt

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Bank & Soziales

Ziele und Maßnahmen

Soziales Engegement ist nicht selbstverständlich und ruft nach Unterstützung. Hilfsbereiten Händen wollen wir unsere Hand reichen. Gemeinnützige, regionale Projekte fördern wir regelmäßig mit finanziellen Zuschüssen.

Wer profitiert?

Soziale und karitative Einrichtungen sowie deren Nutzniesser.

VR-Mobil

Ziele und Maßnahmen

Traditionell übergibt die VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG an ihrem vorweihnachtlichen Benefizkonzert einer gemeinnützigen Organisation ein VR-Mobil: ein nagelneues Auto der Marke VW UP im Wert von 10.000 Euro.

Wer profitiert?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von gemeinnützigen Organisationen, deren Einsatzgebiete sich in weite Teile Mittel- und Oberfrankens hinein erstrecken, werden bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben unterstützt.

image/svg+xml Bildung

Bank & Kind

Ziele und Maßnahmen

Jährlich vergeben wir Spenden in Höhe von insgesamt rund 10.000 Euro an kreative Kindergartenprojekte, die die Fantasie der Kinder fördern. Ganz bewusst verzichten wir darauf, Themen vorzugeben. Denn Kreativität findet sich überall. Sie erzeugt Gedankenblitze, gibt gestalterischen Fähigkeiten Ausdruck, geht spielerisch mit Worten und Tönen um...

Wer profitiert?

Kindergärten und Kindergartenkinder unserer Region.

Jugend & Fantasie

Ziele und Maßnahmen

Kreative Schulprojekte, die Engagement und Fantasie der Kinder und Jugendlichen fördern, werden von uns finanziell unterstützt. Ganz bewusst haben wir darauf verzichtet, Themen vorzugeben, denn Kreativität findet sich überall. Sie führt zu neuen naturwissenschaftlichen oder technischen Denkansätzen, gibt handwerklichen Fähigkeiten Ausdruck, geht spielerisch mit Worten und Tönen um ...

Wer profitiert?

Schulen, Lehrer, Schülerinnen und Schüler in der Region erhalten Unterstützung in der Projektarbeit.

Weiterführende Informationen

http://www.vr-bank-ehh.de/vr-bank/engagement/jugend_fantasie/preistraeger.html

image/svg+xml Gesundheit

Bank & Sport / Sterne des Sports

Ziele und Maßnahmen

"Wir stehen auf die Region!" Daher fördern wir kleine und große regionale Sportangebote! Für Angebote, die dauerhaft und nachhaltig Soziales & Sport verbinden, gibt es „Sterne des Sports“ - eine Auszeichnung, die an Sportvereine für ihr soziales Engagement vergeben wird. Mit diesem Preis wird der gesellschaftliche Einsatz innerhalb des Breitensports belohnt, nicht die sportliche Höchstleistung.

Wer profitiert?

Der Wettbewerb "Sterne des Sports" würdigt kreative, innovative Maßnahmen in Bereichen wie Gesundheit, Jugendarbeit, Integration, Gleichstellung. Insgesamt 44 Sportvereine der Region profitierten 2012 von größeren und kleineren Zuwendungen für ihre Projekte.

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Unternehmensleitbild

Ziele und Maßnahmen

2011 haben die Mitarbeiter unserer VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG ein für alle verbindliches Unternehmensleitbild entwickelt mit dem Ziel, die gelebte Unternehmenskultur mit den vorrangigen Wertvorstellungen in Einklang zu bringen und das nachhaltige, aufrechte Bemühen um unsere Kunden auch außerhalb des Unternehmens erkennbar zu machen.

Wer profitiert?

Als mehrmaliger Branchensieger im Erlanger Kundenspiegel wollen wir auch künftig für unsere Mitglieder und Kunden die Nr. 1 in der Region bleiben. Eine ständig umdenkende Wissensgesellschaft verlangt nach einer sich mitverändernden, ausbalancierten Zusammenarbeit der Mitarbeiter. Wenn diese die Leitlinien und Werte eines Unternehmens mitbestimmen können, beeinflusst das maßgeblich den Erfolg.

Weiterführende Informationen

http://www.vr-bank-ehh.de/vr-bank/unternehmensleitbild.html

image/svg+xml Mitarbeiter

Aus-, Fort- und Weiterbildung

Ziele und Maßnahmen

Um setig steigenden Anforderungen zu genügen, werden externe Fortbildungsmöglichkeiten rege genutzt. Darüber hinaus führen wir regelmäßig interne Schulungsmaßnahmen durch. Einen hohen Stellenwert genießt ebenfalls die Nachwuchsförderung. Unser Mitarbeiterstamm zeichnet sich durch ein hohes Maß an Betriebstreue aus.

Wer profitiert?

Kunden, Mitarbeiter und unser Unternehmen

image/svg+xml Standort und Region

Bank & Kunst

Ziele und Maßnahmen

Die mit 2.000 Euro dotierte Auszeichnung "Bank & Kunst" wurde im Jahr 2009 in Kooperation mit dem Kunstverein Erlangen e.V. ins Leben gerufen und wird an herausragende, örtliche Künstler überreicht.

Wer profitiert?

Die Kunstschaffenden unserer Region.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.