Das Unternehmen

Medien vernetzen Menschen und Märkte Vogel Business Media bietet hochwertige Fachmedienplattformen und Portale für den Wissensaustausch: in Print, Online, durch Events und zahlreiche Services. Für die Leser und User unserer Fachmedien liefern Branchenexperten qualitativ hochwertiges Fachwissen als Orientierungs- und Entscheidungshilfe sowie zur Aus- und Weiterbildung für den beruflichen Erfolg. Das Portfolio umfasst über 100 Print- und rund 60 korrespondierende Online-Medien.


Unser gesellschaftliches Engagement

Vogel Business Media engagiert sich kulturell in Würzburg und fördert den Hochschulstandort mit vielen Kooperationen.

Video

Vogel Business Media auf YouTube

Branche:

Druck, Medien, Kommunikation

Region:

Unterfranken

Kontakt

Vogel Business Media GmbH & Co. KG
Max-Planck-Straße 7/9
97082 Würzburg
Ihr Ansprechpartner
Dr. Gunther Schunk
Leitung

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Bildung

Förderung der Nachwuchsjournalisten

Ziele und Maßnahmen

Zusammenarbeit mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt: Förderung des Masterstudiengangs "Fachjournalismus mit Schwerpunkt Technik". Der Studiengang ist von der Vogel-Stiftung Dr. Eckernkam ab dem Sommersemester 2009 gestiftet und vermittelt journalistisches Know-How und gleichzeitig Sachkenntnis in Technik-Themen.

Wer profitiert?

Junge Nachwuchsjournalisten, die Qualitätsjournalismus leben und verbreiten wollen. Mit dem Masterstudiengang soll dazu beigetragen werden, dass Medien künftig professioneller über Technik-Themen berichten.

Karl Theodor Vogel Preis

Ziele und Maßnahmen

Redaktionelle Qualität wird immer wichtiger und ist ein Kernwert für Fachmedien. Egal ob Print oder Online - beides muss Leser und User überzeugen. Fachwissen, Glaubwürdigkeit, Authentizität, Effizienz und Vertrauen der übermittelten Informationen sind für die Fachmedien ein hohes Gut.

Wer profitiert?

Der Karl Theodor Vogel Preis der Deutschen Fachpresse unterstützt hervorragende fachjournalistische Leistungen und prämiert den „Fachjournalisten des Jahres“. Damit fördert dieser Preis das Image und die Interessen der deutschen Fachverlage maßgeblich.

Weiterführende Informationen

http://www.karl-theodor-vogel-preis.de/

image/svg+xml Umwelt und Klima

Erstes B2B-Magazin für gesellschaftliche Unternehmensverantwortung

Ziele und Maßnahmen

Vogel Business Media und CSR NEWS entwickelten das neue B2B-Magazin, das die Bedeutung von CSR umfassend thematisiert.“ Als erstes Fachmedium für gesellschaftliche Unternehmensverantwortung bietet das CSR Magazin Hintergrundberichte, Interviews, Studien, Services, Best Practices, Checklisten, Konzepte, Kontakte und jede Menge Hilfen für die professionelle Arbeit mit CSR.

Wer profitiert?

Das Printprodukt ist Teil des Netzwerkes von CSR-Profis und allen, die damit beruflich in Kontakt kommen. Die Mitgliedschaft im CSR-Netzwerk bietet einen exklusiven Zugang zu vertiefenden Informationen, Nachrichten und Datenbanken sowie Veranstaltungen und Webinaren.Von kleinen Unternehmen bis zum großen Konzern – für alle Akteure in der Wirtschaft wird CSR immer wichtiger!

Weiterführende Informationen

http://www.csrmagazin.de/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.