Das Unternehmen

Die Vivid for Life GmbH hat sich auf die Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln aus rein natürlichen Inhaltsstoffen spezialisiert. Dabei wird bei der Produktion das uralte Wissen über Pflanzen und Kräuter mit den modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen kombiniert. Alle Bestandteile sind vollkommen ausgereift und werden möglichst regional und ökologisch bezogen, bzw. aus dem jeweiligen Ursprungsland importiert.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir legen bei der Herstellung unserer Produkte sehr viel Wert auf Qualität, eine nachhaltige Produktion und Vermarktung. So versuchen wir in allen Unternehmensbereichen nach unseren Möglichkeiten unserer sozialen Verantwortung gerecht zu werden und umweltbewusst zu handeln. So verzichten wir u.a. bei der Produktion auf lange Lieferwege sowohl bezüglich der Inhaltsstoffe als auch der Verpackungen. Unsere Produkte werden in Glaschflaschen abgefüllt, die nach ihrem Gebrauch dem Wertstoffrecycling zugeführt werden (Glascontainer). Nach dem Recycling entstehen so aus den Glasflaschen wieder neue Flaschen oder andere Produkte. Wir sind Mitglied im Umweltpakt Bayern und Pate des SOS-Kinderdorf Oberpfalz!

Branche:

Nahrung und Genuss

Region:

Oberpfalz

Kontakt

Vivid for Life GmbH
Kleemannstraße 14
93413 Cham
Ihr Ansprechpartner
Beate Geiling
Geschäftsführerin

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Familie

SOS Kinderdörfer

Ziele und Maßnahmen

Wir sind Pate des SOS Kinderdorfes Oberpfalz! 1967 wurde das SOS-Kinderdorf Oberpfalz seiner Bestimmung übergeben. Das SOS-Kinderdorf liegt ganz in der Nähe der Stadt Bayreuth, die größte Stadt in der Umgebung, am Rande des Fichtelgebirges. Das SOS-Kinderdorf besteht aus 12 Kinderdorffamilien in denen etwa 60 Kinder betreut werden. Zusätzlich wurde eine Kinder- und Jugendwohngruppe gegründet.

Wer profitiert?

Im Rahmen unserer Patenschaft unterstützen wir das Kinderdorf in der Oberpfalz finanziell und versuchen auch weitere neue Spender und Paten für die SOS Kinderdörfer zu gewinnen.

Weiterführende Informationen

http://www.sos-kinderdoerfer.de

image/svg+xml Umwelt und Klima

Teilnahme am Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen über 5.500 bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Er bietet den Unternehmen einen Anreiz zur Entwicklung von Innovationen, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern. Der Umweltpakt zeigt: Mehr Umweltschutz muss nicht automatisch mehr Bürokratie bedeuten.

Weiterführende Informationen

http://www.stmug.bayern.de/umwelt/wirtschaft/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.