Das Unternehmen

Der traditionelle Metallbaubetrieb, der seit 1977 als VAU Werkzeug- und Gerätebau bekannt ist, erfuhr mit Osama Nasser und seinem Team 2008 eine komplette Neuausrichtung auf den Geschäftsbereich Plattenwärmetauscher. Jahrzehntelanges Know-how in diesem Spezialbereich hielt bei der ab 2009 VAU Thermotech genannten Firma Einzug. Als einer der wenigen deutschen Spezialisten für Plattenwärmetauscher setzt man bei der VAU Thermotech auf selbst und in Deutschland produzierte Ware.


Unser gesellschaftliches Engagement

Qualitätsarbeit und Termintreue ist oberster Grundsatz unseres Unternehmens. Die VAU-Verpflichtung, Qualitätsprodukte herzustellen und hohen Dienstleistungsanforderungen gerecht zu werden, durchzieht alle Unternehmensbereiche. Jeden Auftrag verstehen wir als besondere Herausforderung und als Service für jeden unserer Kunden. Der Maßstab für die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen wird vom Kunden bestimmt. Sein Urteil ist entscheidend. Zur wichtigsten Komponente zählen bei uns die Mitarbeiter. Dabei setzen wir auf Erfahrung, spezifisches Know-how und Innovation.

Branche:

Metall- und Elektro-Industrie

Region:

Oberbayern

Kontakt

VAU Thermotech GmbH & Co. KG
Schatzbogen 45
81829 München
Ihr Ansprechpartner
Anja Nasser
CFO

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Beteiligung am Girls Day

Ziele und Maßnahmen

Girls Day ist Mädchen-Zukunftstag! An diesem Tag erleben Schülerinnen ab der 5. Klasse die Arbeitswelt in Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften oder lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik kennen.

Wer profitiert?

Die Teilnehmerinnen erfahren, wie spannend Naturwissenschaft und Technik sein können.

Weiterführende Informationen

http://www.girls-day.de

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

Ziele und Maßnahmen

Ziel der Zertifizierung ist, ein Qualitätsmanagementsystem zu haben, dass die kontinuierliche Verbesserung sicherstellt, Fehlervermeidung fördert und Zuverlässigkeit und Prozeßfähigkeit in der Wertschöpfungskette stärkt.

Wer profitiert?

DIN EN ISO 9001 garantiert verantwortungsbewusstes Qualitätsmanagement. Unsere Kunden verlangen zu Recht die Belieferung mit Services in Top-Qualität. Ein professionelles integriertes Managementsystem für Qualität, Umweltschutz sowie Arbeits- und Anlagensicherheit sorgt dafür, dass Ihnen dies stets gewährleistet ist.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.