Das Unternehmen

Wir sind ein Putz- und Malergeschäft, das seit über 100 Jahren besteht und seit 1991 in der vierten Generation von Herrn Lorenz Ulsamer geführt wird. Wir bieten unseren Kunden alles – vom Gerüstbau bis zu Putz- und Malerarbeiten jeder Art, sowohl im Innen- wie im Außenbereich. Aufträge werden in der Region, sowie deutschlandweit ausgeführt. Jedes Jahr wird jungen Menschen die Möglichkeit zur Ausbildung des Maler und Lackierers in unserem Hause gegeben.


Unser gesellschaftliches Engagement

Mit dem Anbieten von Ausbildungsstellen, der Teilnahme am Girls-Day und mit verschiedenen Hilfen für Vereine wollen wir die Jugendlichen in der Region halten, unterstützen und fördern.

Downloads

Girls Day 2012 / 966 KB Die Mannschaft Juli 2012 / 212 KB Girls Day 2011 / 74 KB Girls Day 2010 / 67 KB Girls Day 2012 / 59 KB

Branche:

Handwerk

Region:

Unterfranken

Kontakt

Ulsamer GmbH Putz- und Malergeschäft
Wolfsgraben 10
97688 Bad Kissingen
Ihr Ansprechpartner
Lorenz Ulsamer
Geschäftsführer
Weitere Links
Firmenhomepage

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Chancengleichheit

Girls'Day

Ziele und Maßnahmen

Nachdem seit Jahren die Bewerberungen auf Ausbildungsstellen zum Maler und Lackierer rückläufig sind, ist es wichtig die Berufe des Handwerks auch Mädchen schmackhaft und interessant zu machen.

Wer profitiert?

Mädchen mit handwerklichem Geschick

image/svg+xml Gesundheit

Spenden

Ziele und Maßnahmen

Anstelle von Weihnachtsgeschenken machen wir jährlich im Dezember eine Geldspende an den Max Armbrecht Leukämiehilfe e.V. in Bad Kissingen.

Wer profitiert?

Das gespendete Geld wird verwendet für die psychosoziale Unterstützung schwerstkranker Krebspatienten. Besonders betroffen von den Behandlungsfolgen sind Patienten mit Mund-, Kiefer- und Gesichtstumoren.

Unterstützung Jugendarbeit und des sportlichen Geistes

Ziele und Maßnahmen

Den Gemeinschaftssinn stärken. Seit Jahren unterstützen wir Sportvereine aus unserer Gegend mit Manpower, Material und Geldern für die Förderung der Jugendarbeit und des sportlichen Geistes.

Wer profitiert?

Die Jugendlichen und alle sportlich Begeisterten in den Heimatvereinen.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.