Das Unternehmen

Von der Idee bis zur Serienreife entwickelt und produziert TQ elektronische Baugruppen und Systeme nach kundenspezifischen Anforderungen. Elektronik von TQ findet sich unter anderem in Flugzeugen, medizintechnischen Geräten, Robotern, Photovoltaikanlagen, Industrie-Computern, Antriebs- und Automatisierungslösungen und vielen weiteren Anwendungen. TQ fertigt an zehn Standorten in Deutschland sowie einem Standort in Shanghai/China und einem in Fontaines/Schweiz.


Unser gesellschaftliches Engagement

Berufsausbildung, Angebot von Praktika für Schüler und Studierende, Duale Hochschulausbildung, betriebliche Kindertagesstätte, betriebliche Altersversorgung, Unterstützung von sozialen Institutionen und Organisationen des Kinder- und Jugendsports sowie von Sportveranstaltungen.

Branche:

Metall- und Elektro-Industrie

Region:

Oberbayern

Kontakt

TQ-Systems GmbH
Gut Delling / Mühlstraße 2
82229 Seefeld
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
TQ-Group

TQ-Kinderhaus Hirschkäfer

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Bildung

Berufsausbildung

Ziele und Maßnahmen

TQ-Systems bildet in fünf Ausbildungsberufen aus: - Industriekaufmann/-frau (Am Hauptsitz in Seefeld und am Standort Durach) - Elektroniker/in für Geräte und Systeme (Am Hauptsitz in Seefeld und am Standort Durach) - Industrieelektriker/in (Am Hauptsitz in Seefeld und am Standort Durach) - Fachinformatiker/in (Am Hauptsitz in Seefeld) - Fachkraft für Lagerlogistik (Am Standort Durach)

Wer profitiert?

Schülerinnen und Schüler die einen Haupt- oder Realschulabschluss haben.

Weiterführende Informationen

http://www.tq-group.com/karriere/berufsausbildung/

Hochschule Dual

Ziele und Maßnahmen

Die Idee des dualen Studiums: Theorie und Praxis durch qualitativ hochwertige duale Studiengänge so zu kombinieren, dass Studierende und Unternehmen gleichermaßen davon profitieren. TQ-Systems bietet Praxisplätze für unterschiedliche duale Studiengänge an verschiedenen Hochschulen.

Wer profitiert?

Studierende insbesondere technisch ausgerichteter Studiengänge.

Weiterführende Informationen

http://www.hochschule-dual.de/unternehmen/duales-bachelorstudium/studium-mit-vertiefter-praxis/studium-mit-vertiefter-praxis.html

image/svg+xml Chancengleichheit

Girls'Day

Ziele und Maßnahmen

Der Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag findet einmal jährlich im April statt und ermöglicht Mädchen einen Schnuppertag in einem frauenuntypischen Beruf. Bei TQ-Systems absolvieren Mädchen Tagespraktika am Hauptsitz in Seefeld sowie im Werk Wetter/Ruhr und lernen die Ausbildungs- und Arbeitsbereiche des Elektronikunternehmens kennen.

Wer profitiert?

Der Girls'Day spricht insbesondere Schülerinnen der 8. und 9. Klasse an.

Weiterführende Informationen

http://www.girls-day.de

image/svg+xml Familie

TQ-Kinderhaus Hirschkäfer

Ziele und Maßnahmen

Betriebseigene Kindertagesstätte (Kinderkrippe und Kindergarten) am TQ-Hauptsitz in Seefeld. Die wesentlichen Ziele des TQ-Kinderhauses sind: die Vermittlung von Freude an Natur, Pflanzen, Tieren, Bewegung und Musik, eine abwechslungsreiche und vielseitige Förderung unserer Kinder, eine natürliche, gesunde und ausgewogene Ernährung und ein respektvoller Umgang mit Kindern.

Wer profitiert?

TQ-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter sowie deren Kinder sowie Eltern/Kinder aus den Gemeinden um den Kinderhaus-Sitz Delling/Seefeld.

Weiterführende Informationen

http://www.tq-hirschkaefer.de/

image/svg+xml Mitarbeiter

TQ-Altersversorgungswerk

Ziele und Maßnahmen

TQ-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter haben unterschiedliche TQ-spezifische Möglichkeiten, über die gesetzliche Rentenversicherung hinaus für das Alter vorzusorgen. Der wichtigste Pfeiler ist dabei das TQ-Altersversorgungswerk, das die TQ-Belegschaft mit einer arbeitgeberfinanzierten Betriebsrente absichert.

Wer profitiert?

TQ-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter

Weiterführende Informationen

http://www.tq-group.com/unternehmen/verantwortung/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.