Das Unternehmen

Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Im Thermenhotel Ströbinger Hof**** wird Gastlichkeit und Gemütlichkeit groß geschrieben. Unseren freundlichen Mitarbeitern liegt Ihr Wohlbefinden am Herzen. Lassen Sie sich von uns verwöhnen und spüren Sie die besonders gemütliche Atmosphäre unseres Hauses.Das Hotel liegt im Kurzentrum von Bad Endorf direkt am Kurparksee und nur 150 Meter von den Chiemgau Thermen entfernt.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir handeln verantwortungsvoll im Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und Kollegen. Unser Ziel ist, unseren Dienstleistungen am Kunden Nachhaltigkeit zu verleihen. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Leistungen und bilden uns regelmäßig weiter.

Branche:

Hotel und Gastronomie

Region:

Oberbayern

Kontakt

Thermenhotel Ströbinger Hof Bad Endorf
Ströbinger Straße 19
83093 Bad Endorf
Ihr Ansprechpartner
Jens Stadler
Geschäftsleitung
Weitere Links
Kontakt

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Qualitätsmanagement

Ziele und Maßnahmen

Die Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2008 der Gesundheitswelt Chiemgau wurde 2011 bestätigt. Die konsequente Kundenorientierung und das hohe Serviceniveau sind die Grundlage der Dienstleistungen der GWC AG. Der regelm. Austausch mit den einzelnen Fachbereichen, aber auch mit den Lieferanten durch die Einkaufsabteilung dient der Qualitätssicherung und –steigerung.

Wer profitiert?

Patienten, Gäste, Zuweiser, Beleger und andere Interessensgruppen sowie alle Mitarbeitenden

image/svg+xml Mitarbeiter

Konzernbetriebsvereinbarung zur betrieblichen Altersversorgung

Ziele und Maßnahmen

Für einen finanziell gesicherten Ruhestand unserer Mitarbeiter ist neben der gesetzlichen Rentenversicherung eine zusätzliche Altersvorsorge unabdingbar. Aus diesem Grund bietet die Konzernleitung der Gesundheitswelt Chiemgau AG für alle Mitarbeiter der angeschlossenen Unternehmen und Geschäftsbereiche eine zusätzliche Förderung durch das Unternehmen.

Wer profitiert?

Unsere Mitarbeiter und auch unser Unternehmen.

image/svg+xml Standort und Region

Tourismus für Alle in Bayern - Aktion barrierefreier Hotel- und Gaststättenbetrieb

Ziele und Maßnahmen

Mobilität hat für alle Menschen große Bedeutung. Dabei ist insbesondere die Barrierefreiheit eine wichtige Voraussetzung gerade für Menschen mit Behinderung, Familien mit Kindern und Senioren. Hotels und Gaststätten können auf der Basis einer bundesweiten Zielvereinbarung den barrierefreien Zugang und die barrierefreie Nutzung ihrer Angebote prüfen und auszeichnen lassen.

Wer profitiert?

Ausgezeichnete Gastgeber geben älteren und behinderten Menschen die Möglichkeit, ihre Freizeit und die "schönsten Wochen des Jahres" in Bayerns Hotellerie und Gastronomie barrierefrei zu genießen. Dabei werden Ausstattung und Einrichtung in fünf Kategorien verlässlich beschrieben und mit entsprechenden offiziellen Piktogrammen dargestellt.

Weiterführende Informationen

http://www.gastgeber-bayern.de/qualitaetssieg

image/svg+xml Umwelt und Klima

Energiemanagement

Ziele und Maßnahmen

Die Initiierung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz ist zentrale Aufgabe im Unternehmen. Kontinuierlich werden Projekte zur energetischen Optimierung umgesetzt. 2012 wurde in Prien ein Blockheizkraftwerk in Betrieb genommen. Alternativen zur Steigerung der energetischen Effizienz befinden sich derzeit in der Prüfung. Beispielsweise wurde der Verbrauch an Heizöl erheblich reduziert.

Wer profitiert?

Umwelt und Klima

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.