Das Unternehmen

Ein zuverlässiges und für die Region unverzichtbares Finanzinstitut, auf das sich alle Kunden verlassen können – das ist die Sparkasse Regensburg. In 2010 gab es eines der besten Geschäftsergebnisse der Geschichte. Zudem ist die Sparkasse ein wichtiger regionaler Faktor für Wirtschaft, Kultur, Soziales und Sport. So flossen in 2010 mehr als 52 Millionen Euro durch die Sparkasse Regensburg in die Region. Die Kunden können sich auch in Zukunft auf ihren Finanzdienstleister der Region verlassen.


Unser gesellschaftliches Engagement

Jeder Kunde der Sparkasse Regensburg trägt dazu bei, die Region zu stärken. Denn die Sparkasse Regensburg stellt nicht nur flächendeckende Versorgung in der Stadt und im Landkreis Regensburg mit Finanzdienstleistungen sicher, sondern sie schafft Arbeitsplätze, ist ein verlässlicher Steuerzahler und fördert mit mehr als 1,8 Millionen Euro jährlich in Form von Spenden und Sponsoring soziale, gesellschaftliche, sportliche und kulturelle Strukturen. Besondere Aushängeschilder der Sparkasse Regensburg sind der jährlich ausgelobte "Sparkassen-Bürgerpreis" für ehrenamtlich Tätige und die "Helfer-Wochen", in denen die Mitarbeiter bei gemeinwohl-orientierten und sozialen Einrichtungen selbst handwerklich mit anpacken. Sie zeigen damit einmal mehr auf, wie sehr ihnen der

Downloads

/ 0 bytes / 0 bytes / 0 bytes / 0 bytes Sparkassen-Bürgerpreis / 0 bytes

Branche:

Finanzen und Versicherungen

Region:

Oberpfalz

Kontakt

Sparkasse Regensburg
Lilienthalstraße 5
93049 Regensburg
Ihr Ansprechpartner
Marcus Spangenberg
Pressesprecher

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Sparkassen-Bürgerpreis

Ziele und Maßnahmen

Mit dem Sparkassen-Bürgerpreis wird nicht nur das Augenmerk der gesamten Öffentlichkeit auf das unverzichtbare Ehrenamt als Teil der Gemeinschaft gelegt. Auch geht das Preisgeld von insgesamt 24.000 Euro ausschließlich an die hinter den geehrten Ehrenamtlichen stehenden Projekte, Initiativen oder Vereine, damit diese ihr Engagement gesicherter umsetzen können – für uns alle.

Weiterführende Informationen

www.sparkassen-buergerpreis.de

Downloads

image/svg+xml Bildung

Das "5-Euro-Business" – Studierende gründen Unternehmen

Ziele und Maßnahmen

Im Mittelpunkt des „5-Euro-Business" stehen Motivation und Qualifizierung der Studierenden hinsichtlich einer Entrepreneurship Education. Studierende gründen für die Dauer eines Semesters eine real existierende Firma und sind gefordert, Netzwerke zu aktivieren und ins Leben zu rufen, um sich erfolgreich am Markt zu platzieren.

Wer profitiert?

Das Projekt wird seit 1999 erfolgreich an verschiedenen bayerischen Hochschulen durchgeführt. Die Bedeutung unternehmerischer Selbständigkeit wird praktisch vermittelt und Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Kreativität trainiert. Ein Mentoring durch ortsansässige Unternehmer ermöglicht einen engen Praxisbezug und erste Firmenkontakte.

Weiterführende Informationen

http://www.5-euro-business.de/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.