Das Unternehmen

Die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau ist ein öffentlich-rechtliches Kreditinstitut und hat den Auftrag, die Region zu fördern. Diesen Auftrag erfüllt die Sparkasse tatkräftig.


Unser gesellschaftliches Engagement

Sie ist Hausbank für mehr als 100.000 Privatkunden und für 13.000 gewerbliche Kunden. Aus der geschäftlichen Aktivität mit den Privat- und Firmenkunden erzielt die Sparkasse einen adäquaten Jahresüberschuss. Ein Teil dieses Überschusses fließt in die Regionalförderung. Die Sparkasse unterstützt die Stadt und den Landkreis so in doppelter Weise. Sie stellt einerseits finanzwirtschaftliche Leistungen auf hohem Niveau zur Verfügung und sie schüttet andererseits Überschüsse in Form von Spenden- und Sponsoringgeldern an die ansässigen Vereine und Institutionen aus. Die Bürger profitieren so ebenfalls in doppelter Hinsicht von einer starken Sparkasse. Die Sparkasse ist seit über 175 Jahren in Stadt und Landkreis beheimatet.

Downloads

Geschäftsbericht 2015 / 861 KB Geschäftsbericht 2016 / 4 MB Bankentest 2017 - Sparkasse ist die "Beste Bank vor Ort" / 4 MB Geschäftsbericht 2017 / 567 KB

Video

Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau - Der Unterschied beginnt beim Namen

Branche:

Finanzen und Versicherungen

Region:

Unterfranken

Kontakt

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.