Das Unternehmen

Flächensparkasse mit 60 Geschäftsstellen, Angebote aus einem kompletten Portfolio an Finanzprodukten, einer der größten Arbeitgeber u. Ausbildungsbetriebe d.Region, die Bank der 120.000 Kunden vertrauen, Bank mit den meisten Gewerbe u. Firmenkunden im Allgäu.


Unser gesellschaftliches Engagement

Mit dem Sparkassen-Schul-Service unterstützen wir Schulen und Lehrer bei der Aufgabe unseren Kindern Wissen zu vermitteln, wir begleiten mehr Existenzgründer in die Selbständigkeit als jede andere Bank der Region.

Branche:

Finanzen und Versicherungen

Region:

Schwaben

Kontakt

Sparkasse Allgäu
Königstraße 21
87435 Kempten
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Gesellschaftliches Engagement

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Bildung

Berufsorientierung an bayerischen Haupt-/Mittelschulen

Ziele und Maßnahmen

Transparenz in die Vielfalt bereits bewährter Berufsorientierungsprojekte zu bringen und bei Schülern, Schülerinnen, Lehrkräften und Arbeitswelt erprobte und probate Maßnahmen bekannter zu machen, soll zukünftigen Auszubildenden helfen, leichter den individuell passenden und einen den persönlichen Fähigkeiten und Neigungen entsprechenden Berufsweg einzuschlagen.

Wer profitiert?

Schülerinnen und Schülern wird die Suche nach Berufsfeldern, in denen sie ihre Fähigkeiten, Neigungen und persönlichen Stärken besonders gut einbringen können, erleichtert. Unternehmen profitieren von Ausbildungsbewerbern, die sich mit ihrem zukünftigen Ausbildungsberuf bereits intensiv auseinandergesetzt und somit eine bewusste Entscheidung für ihr Berufsfeld getroffen haben.

Weiterführende Informationen

http://www.bildunginbayern.de/deutsch/weiterfuehrende-schule/aktuelle-projekte/berufsorientierung-an-bayerischen-haupt-mittelschulen233.html

Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Bayern

Ziele und Maßnahmen

Das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Bayern zeichnet sich durch den partnerschaftlichen Brückenschlag zwischen Bildungs- und Beschäftigungssystem aus. Ziel ist es, Wirtschaft als Lernort anzubieten und wirtschaftliche Zusammenhänge als Lerninhalte lebendig zu gestalten. Dazu kooperieren in 100 lokalen Arbeitskreisen bayernweit Lehrkräfte aller Schularten und Führungskräfte verschiedenster Unternehmen.

Wer profitiert?

In den Arbeitskreisen entstehen Kooperationen in vielfältigster Form, um Schülerinnen und Schüler bestmöglichst auf das Berufsleben vorzubereiten. In den einzelnen Regionen werden durch konstruktives Miteinander Lösungen zu aktuellen Herausforderungen erarbeitet, um den Jugendlichen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Davon profitieren Schüler, Unternehmen und Eltern.

Weiterführende Informationen

http://www.bildunginbayern.de/deutsch/weiterfuehrende-schule/aktuelle-projekte/schulewirtschaft-bayern.html

Sparkassen - SchulService

Ziele und Maßnahmen

Die Sparkasse Allgäu engagiert sich in den Schulen mit dem Ziel, bei jungen Menschen Neugier auf wirtschaftliche Zusammenhänge zu wecken und Wirtschaftskompetenz zu fördern. Dabei nutzt sie den Sparkassen - SchulService, der 2010 sein 35-jähriges Jubiläum feierte.

Wer profitiert?

Der Sparkassen - SchulService bietet kostenlose, werbefreie, auf die Lehrpläne abgestimmte Medien, die Schülern den kompetenten Umgang mit Geld und Finanzdienstleistungen vermitteln.

image/svg+xml Standort und Region

Sparkassenstiftung Allgäu

Ziele und Maßnahmen

Die Sparkasse Allgäu ist ein traditionsreiches Kreditinstitut, zu dessen Selbstverständnis es auch gehört, gesellschaftliches Engagement zu zeigen. DieVerantwortung für das Gemeinwohl soll durch die Unterstützung von kulturellen, künstlerischen, denkmalpflegerischen, sozialen u.kirchlichen Aktivitäten ausgedrückt werden.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.