Warning: array_unique() expects parameter 1 to be array, null given in /var/www/vhosts/wirtschaft-weiss-blau.de/httpdocs/wwb/front_content.php(964) : eval()'d code on line 182

Warning: sort() expects parameter 1 to be array, null given in /var/www/vhosts/wirtschaft-weiss-blau.de/httpdocs/wwb/front_content.php(964) : eval()'d code on line 183

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/vhosts/wirtschaft-weiss-blau.de/httpdocs/wwb/front_content.php(964) : eval()'d code on line 184

Das Unternehmen

Das durch Werner von Siemens im Jahr 1847 als „Telegraphen-Bauanstalt von Siemens & Halske“ gegründete Unternehmen hat sich in seinen über 160 Jahren Firmengeschichte von einem auf Nachrichtenvermittlung spezialisierten Unternehmen zu einem weltweit agierenden Konzern mit vielseitigen Kompetenzen im elektrotechnischen und elektronischen Bereich sowie auf dem Gebiet der Medizintechnik und des Gesundheitswesens entwickelt. Weltweit entwickeln und fertigen inzwischen rund 400.000 Mitarbeiter System


Unser gesellschaftliches Engagement

Nachhaltigkeit bedeutet für Siemens, im Sinne zukünftiger Generationen verantwortungsvoll zu handeln. Die drei Dimensionen nachhaltiger Entwicklung ? Ökonomie, Ökologie und Soziales ? bestimmen das Handeln des Unternehmens. Damit ermöglicht sich Siemens ein profitables Wachstum und bietet seinen Kunden einen Wettbewerbsvorteil. Hinter allem steht eine Unternehmensethik, die über das Einhalten von Recht und Gesetzen hinausgeht und Integrität in den Mittelpunkt stellt. Grundsätzlich bezieht sich das Nachhaltigkeits-Engagement von Siemens auf alle Tätigkeitsfelder der Nachhaltigen Entwicklung. Um sich objektiv ändernden Anforderungen und den Erwartungen seiner Stakeholder gerecht zu werden, setzt das Unternehmen Schwerpunkte auf die hier dargestellten Initiativen.

Branche:

Metall- und Elektro-Industrie

Region:

Oberbayern

Kontakt

Siemens AG
Wittelsbacherplatz 2
80333 München
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Nachhaltigkeit bei Siemens

Nachhaltigkeitsprojekte in aller Welt

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Corporate-Citizenship

Ziele und Maßnahmen

In vielen Teilen der Welt ist Siemens integraler Bestandteil der Gesellschaft. Daher nehmen wir lokal wie international gesellschaftliche Verantwortung als „Unternehmensbürger“ wahr, indem wir unsere Corporate-Citizenship-Aktivitäten auf die Schwerpunkte Umweltschutz, Bildung, humanitäre und soziale Hilfe sowie Förderung von Kunst und Kultur konzentrieren und an lokalen Bedürfnissen ausrichten.

Weiterführende Informationen

http://www.siemens.com/sustainability/de/themenfelder/corporate-citizenship/managementansatz/index.php

image/svg+xml Gesundheit

Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement

Ziele und Maßnahmen

Für Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit gelten bei Siemens weltweit verbindliche Standards. Mit konzernweiten Reporting-Tools gelingt es, die Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsmanagement noch besser zu steuern und damit zu optimieren.

Weiterführende Informationen

http://www.siemens.com/sustainability/de/themenfelder/gesundheitsmanagement/managementansatz/index.php

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Auswirkungen von Produkten und Lösungen

Ziele und Maßnahmen

Siemens entwickelt, fertigt und nutzt Produkte und Lösungen so, dass positive Einflüsse auf Umwelt und Gesellschaft entstehen beziehungsweise negative Einflüsse reduziert werden. Dies erfordert die Zusammenarbeit der kompletten Lieferkette über die Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen hinaus.

Weiterführende Informationen

http://www.siemens.com/sustainability/de/themenfelder/kunden-portfolio/ziele/index.htm

Innovation

Ziele und Maßnahmen

Den aus den Megatrends demografischer Wandel, Urbanisierung, Klimawandel und Globalisierung resultierenden Herausforderungen begegnet Siemens mit seinem Pioniergeist und seiner Innovationskraft – so kann das Unternehmen seinen Kunden umfassende und nachhaltige Lösungen wie zum Beispiel energieeffiziente Produkte gegen den Klimawandel anbieten.

Weiterführende Informationen

http://www.siemens.com/sustainability/de/themenfelder/innovation/managementansatz/index.php

Nachhaltigkeit in der Lieferkette

Ziele und Maßnahmen

Siemens weiß um seinen Einfluss auf die Gesellschaft und die Umwelt an seinen Beschaffungsmärkten . Aus diesem Grund verbessert Siemens kontinuierlich seine Methoden, Prozesse und Tools mit dem Ziel, konzernweit eine nachhaltige Lieferantenbasis sicherzustellen.Von unseren Lieferanten erwarten wir, dass sie die allgemein anerkannten Nachhaltigkeitsgrundsätze beachten.

Wer profitiert?

Siemens weiß, dass das Unternehmen auf die Gesellschaft und die Umwelt an seinen Beschaffungsmärkten einen bedeutenden Einfluss ausübt. Aus diesem Grund verbessert Siemens kontinuierlich seine Methoden, Prozesse und Tools mit dem Ziel, konzernweit eine nachhaltige Lieferantenbasis sicherzustellen.

Weiterführende Informationen

http://www.siemens.com/sustainability/de/themenfelder/lieferanten/managementansatz/index.php

image/svg+xml Mitarbeiter

Aus- und Weiterbildung

Ziele und Maßnahmen

Die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für den langfristigen Erfolg von Siemens als integriertem Technologiekonzern.

Weiterführende Informationen

http://www.siemens.com/sustainability/de/themenfelder/mitarbeiter/managementansatz/index.php

Compliance

Ziele und Maßnahmen

Siemens versteht Compliance – also die Einhaltung von Recht und Gesetz sowie interne Regeln, insbesondere der Siemens Business Conduct Guidelines – umfassend: Compliance ist die Grundlage aller Entscheidungen und Aktivitäten und zugleich elementarer Teil von Integrität. Compliance ist kein Programm, sondern die Art wie Siemens Geschäfte macht und Integrität verwirklicht.

Weiterführende Informationen

http://www.siemens.com/sustainability/de/themenfelder/compliance/uebersicht/index.htm

Unternehmenswerte und Nachhaltigkeit

Ziele und Maßnahmen

Das Nachhaltigkeitsverständnis von Siemens ist eng mit Werten verbunden: 1. Verantwortungsvoll zu sein im Umgang mit den Mitarbeitern, dem sozialen Umfeld und den natürlichen Ressourcen. 2. Exzellent zu sein und an den Märkten der Zukunft führende Positionen einzunehmen. 3. Innovativ zu sein auf technologischem Gebiet und an der Zukunftsfähigkeit der modernen Zivilisation mitzuarbeiten.

image/svg+xml Umwelt und Klima

Umweltportfolio

Ziele und Maßnahmen

Wir setzen auf effiziente Produkte und Lösungen, Anlagen und Komponenten zur Nutzung erneuerbarer Energien sowie Umwelttechnologien. Im Geschäftsjahr 2010 hat Siemens mehr als einem Drittel des Gesamtumsatzes mit Produkten und Lösungen aus unserem Umweltportfolio erzielt. Siemens hat sich bis 2014 das Ziel gesetzt mit grüner Technologie einen Umsatz von bis zu 40 Milliarden Euro zu erzielen.

Wer profitiert?

- unsere Kunden, die ihren Unternehmenserfolg steigern – dank niedrigerer Energiekosten, höherer Produktivität und profitablerem Wachstum. - die Gesellschaft, die mit Siemens-Technologien die Umwelt schützen und die Lebensbedingungen verbessern kann. - das Unternehmen, da es attraktive Märkte erschließen und so profitabel wachsen kann.

Weiterführende Informationen

http://www.siemens.com/sustainability/de/nachhaltigkeitsverstaendnis/wichtigste-ziele.htm

Umweltschutz

Ziele und Maßnahmen

Mit den anspruchsvollen Zielen seines konzernweiten Umweltprogramms will Siemens die Umweltleistung seiner Standorte weltweit weiter verbessern. Weiterhin übernimmt Siemens die Verantwortung für den gesamten Lebenszyklus eines Produkts und verfolgt das Ziel die Energie- und Ressourceneffizienz auch bei Produkten und Anlagen kontinuierlich zu erhöhen.

Weiterführende Informationen

http://www.siemens.com/sustainability/de/themenfelder/umweltschutz/managementansatz/index.php

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.