Das Unternehmen

Semcon ist ein internationales Technologieunternehmen, das sich mit Produktentwicklung und Produktinformation beschäftigt. Unsere 3.000 Mitarbeiter entwickeln Produkte, Anlagen und Informationslösungen für die gesamte Produktentwicklungskette. Außerdem bieten wir zahlreiche Leistungen im Bereich Qualitätsmanagement, Aus- und Weiterbildung sowie Methodenentwicklung an.


Unser gesellschaftliches Engagement

Semcon ist ein weltweit tätiger Dienstleister. Ausschlaggebend für den Erfolg des Unternehmens sind die Mitarbeiter – mit ihrer Kompetenz und ihrem Engagement. Semcon hat sich zum Ziel gesetzt, nachhaltig und unter Berücksichtigung ökologischer und sozialer Aspekte zu wirtschaften.

Branche:

Dienstleistungen und freie Berufe

Region:

Oberbayern

Kontakt

Semcon Product Information GmbH
Rückertstraße 5
80336 München
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Beteiligung am Girl's Day

Ziele und Maßnahmen

Girls Day ist Mädchen-Zukunftstag! An diesem Tag erleben Schülerinnen ab der 5. Klasse die Arbeitswelt in Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften oder lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik kennen.

Wer profitiert?

Die Teilnehmerinnen erfahren, wie spannend Naturwissenschaft und Technik sein können, aber auch Unternehmertum und "Führungskraft sein".

Weiterführende Informationen

http://www.girls-day.de

image/svg+xml Familie

Vereinbarkeit Familie und Beruf (SIEgER)

Ziele und Maßnahmen

Beim Wettbewerb „SIEgER“ erhielt das Unternehmen bereits im Jahr 2011 die Auszeichnung Regional-SIEgER Oberbayern.

Wer profitiert?

In erster Linie profitieren die Mitarbeiter durch die verbesserte Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Aber auch das Image der Firma als familienfreundlicher Arbeitgeber wird gestärkt.

Weiterführende Informationen

http://www.sieger-bayern.de/preis/rueckblick.php

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.