Das Unternehmen

Wir sind ein Hotel der gehobenen Mittelklasse, für Ihren Urlaub in angenehmer Atmosphäre. Neben Einzel-und Doppelzimmern bieten wir auch Familienzimmer und Ferienwohnungen. Unser komplettes Hotel ist barrierefrei, optimal für Rollstuhlfahrer! Als Tagungshotel sind wir speziell ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Firmenkunden. Ob Tagungen im Herzen der Hallertau, unvergessliche Feste & Hochzeiten, Kulinarische Erlebnisse in unserem Restaurant und Biergarten oder spannende Erlebnisprogramme. Das Hotel Hallertau und die reizvolle Umgebung machen Ihren Aufenthalt zum Erlebnis.


Unser gesellschaftliches Engagement

Branche:

Hotel und Gastronomie

Region:

Oberbayern

Kontakt

Röhrich Hotel GmbH
Ziegelstraße 4
85283 Wolnzach
Ihr Ansprechpartner
Irmgard Röhrich
Geschäftsführerin

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Chancengleichheit

Behindertenfreundlichkeit

Ziele und Maßnahmen

Das Hotel Hallertau verfügt über 85 Zimmer, von denen 10 Zimmer komplett behindertengerecht ausgestattet sind. Die anderen 75 Zimmer sind alle barrierefrei. Zudem können sämtliche öffentliche Bereiche, Restaurant, Biergarten, der Fitnessbereich und der Wellnessbereich barrierefrei erreicht werden. Auf Wunsch stellen wir Pflegebetten und einen Pflegedienst gegen Aufpreis zur Verfügung.

Wer profitiert?

Menschen mit \"handycap\", ältere Menschen, aber auch der \"normale\" Bürger, da alles etwas breiter und großzügiger gestaltet wurde. Wir organisieren für Pflegende die Erholung bei gleichzeitiger Kurzpflege des / der Angehörigen.

image/svg+xml Standort und Region

Tourismus für Alle in Bayern - Aktion barrierefreier Hotel- und Gaststättenbetrieb

Ziele und Maßnahmen

Mobilität hat für alle Menschen große Bedeutung. Dabei ist insbesondere die Barrierefreiheit eine wichtige Voraussetzung gerade für Menschen mit Behinderung, Familien mit Kindern und Senioren. Hotels und Gaststätten können auf der Basis einer bundesweiten Zielvereinbarung den barrierefreien Zugang und die barrierefreie Nutzung ihrer Angebote prüfen und auszeichnen lassen.

Wer profitiert?

Ausgezeichnete Gastgeber geben älteren und behinderten Menschen die Möglichkeit, ihre Freizeit und die "schönsten Wochen des Jahres" in Bayerns Hotellerie und Gastronomie barrierefrei zu genießen. Dabei werden Ausstattung und Einrichtung in fünf Kategorien verlässlich beschrieben und mit entsprechenden offiziellen Piktogrammen dargestellt.

Weiterführende Informationen

http://www.gastgeber-bayern.de/qualitaetssieg

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.