Das Unternehmen

Schon in dritter Generation führt Familie Loew gemeinsam mit den engagierten Mitarbeitern dieses unverwechselbare Nürnberger Stadthotel mit Herz, Verstand und viel persönlichem Einsatz. Tradition und ständige Erneuerung verbinden sich zu einer besonderen Atmosphäre und Harmonie, die unsere Gäste schätzen und lieben. Bei uns gleicht kein Zimmer dem anderen und doch ist eines allen gemeinsam: der hohe Standard an Komfort, den man von einem 4-Sterne-Hotel erwarten darf.


Unser gesellschaftliches Engagement

Branche:

Hotel und Gastronomie

Region:

Mittelfranken

Kontakt

Ringhotel Loew 's Merkur
Pillenreuther Str. 1
90459 Nürnberg
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Wir bilden aus

Ziele und Maßnahmen

Wir legen Wert auf eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu fairen Bedingungen. Bereits während der Ausbildung bieten wir kostenfreie Fachseminare, einen Azubiaustausch mit anderen Ringhotels oder einen Auslandsaufenthalt. Wir pflegen einen wertschätzenden Umgangston, erfassen die geleistete Arbeitszeit genau u. entlohnen nach Tarif. Alle Azubis erhalten außerdem ein Weihnachtsgeld.

Wer profitiert?

Unsere gut ausgebildeten HOTELFACHLEUTE machen als belastbare, einsatzfreudige und qualifizierte Mitarbeiter in renommierten und guten Hotels weiter Karriere. Und so mancher Mitarbeiter, der bei uns ausgebildet wurde, ist nach einigen beruflichen Stationen gerne wieder ins Team des Ringhotel Loew´s Merkur zurückgekehrt. So profitieren beide Seiten.

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Bayerisches Qualitätssiegel Tourismus für Alle in Bayern

Ziele und Maßnahmen

Als Hotel möchten wir auch denen ein guter Gastgeber sein, die nicht mehr ganz so gut zu Fuß sind oder durch eine Behinderung in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Aus diesem Grund beteiligen wir uns an der Aktion „Tourismus für Alle in Bayern“ und dürfen nach einer aktuellen Überprüfung und Zertifizierung (gültig bis 2017) das Prädikat „barrierefrei“ in der Kategorie A "i" führen.

Wer profitiert?

Das Qualitätssiegel des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands DEHOGA Bayern e.V. (BHG), des Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen (StMAS) und des Sozialverbands VdK Bayern e.V. (VdK) qualifiziert uns als Hotel insbesondere für Gäste mit Gehbehinderung, die zeitweise auf einen nicht-motorisierten Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen sind.

Weiterführende Informationen

http://www.gastgeberbayern.de/qualitaetssiegel/tourismus-fuer-alle/

image/svg+xml Umwelt und Klima

Bayerisches Umweltsiegel

Ziele und Maßnahmen

Wir setzen auf Umweltbewusstsein. 2011 wurden wir vom Bayerischen Umweltministerium mit dem Umweltsiegel in Gold zertifiziert. Das staatlich getragene offizielle Umweltzeichen für Gastgewerbebetriebe stellt hohe Anforderungen an praktizierten Umweltschutz. Es wird nur an Betriebe vergeben, die alle gewerberechtlichen Anforderungen erfüllen und sich einer eingehenden Umweltprüfung unterziehen.

Wer profitiert?

Ziel des Bayerischen Umweltsiegels ist es, umweltorientiert wirtschaftenden Hotels und Gaststätten öffentliche Anerkennung auszusprechen, Verbrauchern eine wertvolle, objektive Orientierungshilfe zu bieten, neue Marktpotentiale zu erschließen und möglichst viele Betriebe zu motivieren, eine umweltorientierte Betriebsführung zu praktizieren – zum Nutzen von Betrieb und Umwelt.

Teilnahme am Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen über 4.000 bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Er bietet Unternehmen einen Anreiz zur Entwicklung von Innovationen, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern.

Weiterführende Informationen

http://www.stmug.bayern.de/umwelt/wirtschaft/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.