Das Unternehmen

ontec automation GmbH entwickelt und baut Automatisierungssysteme und Sondermaschinen für industrielle Fertigungen, die Handling und Prozesse zum Zweck erhöhter Effizienz optimieren. Dafür plant und entwickelt das ontec-Engineering-Team mit unübertroffenem Know-how maßgeschneiderte Automatisierungslösungen für jedes Unternehmen und alle Branchen. Besondere Expertise und Erfahrung hat ontec in den Branchen Technical Textiles, Medical Device/Medizintechnik, Automotive, Green Energy, Aviation Indus


Unser gesellschaftliches Engagement

Branche:

Metall- und Elektro-Industrie

Region:

Oberfranken

Kontakt

ontec automation GmbH
Kalkofen 10
95119 Naila
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Ausbildung bei ontec

Ziele und Maßnahmen

ontec bietet spannende u. gleichzeitig solide Ausbildungsberufe sowie -zusammen mit der Hochschule Hof- duale Studienplätze an. Zusätzlich gibt es bei ontec die Möglichkeit der Schnupperpraktika für Schüler (w/m), Vorpraktika zur Berufsfindung od. Praktika für Berufsfach-, Fach- und Berufsoberschüler (w/m). Studierende können ihre Studienarbeiten bei ontec verfassen od. Praxissemester absolvieren.

Wer profitiert?

Unsere Auszubildenden werden von qualifizierten Ausbildern betreut und auf ihre beruflichen Aufgaben wie auch auf die Prüfungen vorbereitet. Neben einem modernen Arbeitsumfeld, unserem teamorientierten Arbeitsklima und branchenüblicher Ausbildungsvergütung bietet ontec absolut sichere Ausbildungsplätze, die einen optimalen Start in das Berufsleben bedeuten.

Weiterführende Informationen

http://www.ontec-automation.de/de/karriere/ausbildung/index.php

Bayerns Best 50

Ziele und Maßnahmen

Mit der Auszeichnung BAYERNS BEST 50 ehrt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie jedes Jahr die 50 wachstumstärksten mittelständischen Unternehmen, die in den letzten Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten. Seit 2015 zählen wir zu dem Kreis der Ausgezeichneten.

Wer profitiert?

Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner.

Beteiligung am Girls'Day

Ziele und Maßnahmen

Girls'Day ist Mädchen-Zukunftstag! An diesem Tag erleben Schülerinnen ab der 5. Klasse die Arbeitswelt in Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften oder lernen weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik kennen.

Wer profitiert?

Die Teilnehmerinnen erfahren, wie spannend und vielseitig Berufe in Naturwissenschaft und Technik sein können.

Weiterführende Informationen

http://www.girls-day.de/

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Zertifiziertes Qualitätsmanagement

Ziele und Maßnahmen

Unser zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach dem internationalen Standard ISO 9001 ist die anerkannte Basis für einen hohen Qualitätsstandard, der mit kontinuierlicher Prozessoptimierung verbessert wird. Diese Vorgaben, Verfahren und Anforderungen dienen den Mitarbeitern als qualitative Handlungsgrundlage – von der ersten Entwicklungsidee bis hin zur Montage und dem After-Sales-Support.

Wer profitiert?

Unsere Kunden können die gleichbleibend hohe ontec-Qualität mit steter Verbesserung erwarten. Wir garantieren niedrige Fehlerquoten und Kosten bei erhöhter Prozesstransparenz.

image/svg+xml Mitarbeiter

Mitarbeiter & Mitarbeiterentwicklung

Ziele und Maßnahmen

Die Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital. Sie sind es, die für unsere Kunden beste Lösungen erarbeiten. ontec bietet nicht nur ein modernes und wertschätzendes Miteinander, sondern auch ein hohes Maß an Eigenverantwortung, gute Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die zu den Fähigkeiten passen, kreative Freiräume und eine ausgeglichene Work-Life-Balance.

Wer profitiert?

Den Einstieg bei ontec gibt es je nach Qualifikation in allen Karriereebenen: vom Schnupperpraktikum zur Berufsausbildung, über Berufseinsteiger, Absolventen oder Professionals mit Berufserfahrung, bis hin zu Führungskräften und technischen Topmanagern.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.