Das Unternehmen

NUKEM Technologies ist ein weltweit aktives Ingenieurdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Alzenau und mehr als 250 Mitarbeitern. Wir sind Spezialisten in den Bereichen Management von radioaktiven Abfällen und abgebrannten Brennelementen, Stilllegung von nuklearen Einrichtungen und Ingenieurtechnik.


Unser gesellschaftliches Engagement

NUKEM Technologies unterstützt regionale Vereine sowie kulturelle, soziale und karitative Projekte durch Geld- und Sachspenden. Die Geschäftsführung von NUKEM beschloss Anfang des Jahres 2004 anlässlich der Renovierung des Gebäudes, der Arbeitswelt im Unternehmen neue Impulse zu verleihen. Hintergrund dieser Entscheidung war das Wissen, dass die Arbeitsumgebung mehr und mehr derjenige Raum ist, der die Menschen bestimmt, formt und fordert, und der Wunsch, dieser Raum möge eine Möglichkeit zur Identität bieten.

Branche:

Energie und Entsorgung

Region:

Unterfranken

Kontakt

NUKEM Technologies GmbH
Industriestraße 13
63755 Alzenau
Ihr Ansprechpartner
Beate Scheffler
Leiterin Kommunikation

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Berufswegekompass der Wirtschaftsjunioren Aschaffenburg

Ziele und Maßnahmen

NUKEM Technologies nutzt den Berufswegekompass in Aschaffenburg jedes Jahr um Schüler, Berufseinsteiger und deren Eltern über die angebotenen Ausbildungsberufe und Dualen Studiengänge zu informieren.

Wer profitiert?

Schulabgänger und Eltern

Weiterführende Informationen

http://www.berufswegekompass.net/

Schülerpraktika

Ziele und Maßnahmen

NUKEM Technologies bietet interessierten Schülern die Möglichkeit durch ein Praktikum einen genaueren Einblick in die Arbeitswelt (sowohl kaufmännisch als auch technisch) zu erhalten.

Wer profitiert?

Schülerinnen und Schüler wird die richtige Berufswahl erleichtert.

Weiterführende Informationen

http://www.nukemtechnologies.com/karriere/rexx.html

image/svg+xml Bildung

Ausbildung und Duales Studium

Ziele und Maßnahmen

NUKEM Technologies bietet jedes Jahr jungen, motivierten Schülerinnen und Schülern die Chance auf eine Ausbildung oder ein Duales Studium im technischen oder kaufmännischen Bereich. Dabei wird darauf geachtet, dass man trotz internationalem Geschäft eine abwechslungsreiche, moderne Ausbildung in familiärem Umfeld erhält.

Wer profitiert?

Berufseinsteiger, Schüler und Studenten

Weiterführende Informationen

http://www.nukemtechnologies.com/karriere/rexx.html

Diplom- und Masterarbeiten

Ziele und Maßnahmen

NUKEM Technologies bietet engagierten Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, das theoretische Wissen von der Universität in die Praxis umzusetzen indem sie ihre Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeit in unserem Haus verfassen. Besonders spannend sind dabei die Internationalität des Unternehmens sowie die Projektarbeit. Zudem wird auf die intensive Zusammenarbeit mit Kollegen großen Wert gelegt.

Wer profitiert?

Studentinnen und Studenten

Weiterführende Informationen

http://www.nukemtechnologies.com/karriere/rexx.html

image/svg+xml Chancengleichheit

Beteiligung am Girls Day

Ziele und Maßnahmen

Der bundesweit stattfindende Girls Day soll jungen Mädchen die Chance bieten einen Einblick in nicht „frauentypische“ Berufe zu erhalten. Er wird von NUKEM jährlich genutzt, um die Arbeitswelt von Ingenieuren, Maschinenbauern und Elektrotechnikern aufzuzeigen.

Wer profitiert?

Die Schülerinnen erfahren, wie spannend Naturwissenschaft und Technik sein können.

Weiterführende Informationen

http://www.girls-day.de

image/svg+xml Familie

Flexible Arbeitszeiten

Ziele und Maßnahmen

NUKEM Technologies bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an, im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten. Dadurch wird insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtert.

Wer profitiert?

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren Familien.

Freistellung von der Arbeit

Ziele und Maßnahmen

NUKEM Technologies gewährt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Freistellung von der Arbeit bei familiären Anlässen wie beispielsweise Geburt, Hochzeit, Erkrankung von nahem Angehörigen oder Todesfall.

Wer profitiert?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Plattform Betreuung

Ziele und Maßnahmen

Der Ausfall einer Pflegeperson, einer Tagesmutter oder die Schließung von Kindergärten und Betreuungseinrichtungen während der Ferienzeit sind große Belastungen für die ganze Familie. Das gilt auch für einen plötzlichen Pflegefall. Hier hilft die Plattform Betreuung: Sechs Service-Punkte in Bayern vermitteln täglich von 05:00 Uhr bis 22:00 Uhr Angebote zur Überbrückung der Betreuungsengpässe.

Wer profitiert?

Bayernweit ermöglichen über 1000 Unternehmen der bayerischen M+E-Industrie die Inanspruchnahme des kostenfreien Vermittlungsservices. Weit über 400.000 Beschäftigten in ganz Bayern steht so ein schneller Zugang zu geeigneten Betreuungsangeboten offen.

Weiterführende Informationen

http://www.plattform-betreuung.de/pb/

image/svg+xml Gesundheit

Betriebliches Gesundheitswesen

Ziele und Maßnahmen

NUKEM Technologies hat von der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie eine Urkunde für ihr Engagement erhalten. So findet zum Beispiel jedes Jahr ein Präventions- und Gesundheitstag statt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben dort die Möglichkeit verschiedenste Messungen der eigenen Fitness vorzunehmen sowie sich informieren und beraten zu lassen.

Wer profitiert?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Grippeschutzimpfung

Ziele und Maßnahmen

NUKEM Technologies bieten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jedes Jahr die Möglichkeit zur kostenlosen Grippeschutzimpfung.

Wer profitiert?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Mit dem Rad zur Arbeit

Ziele und Maßnahmen

NUKEM Technologies nimmt an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ teil. Dabei werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motiviert, 20 Tage lang mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Hauptziel ist, durch mehr Bewegung im Alltag das Krankheitsrisiko zu minimieren und das Wohlbefinden zu stärken. Außerdem wird durch den Verzicht auf Auto und öffentliche Verkehrsmittel etwas für die Umwelt getan.

Wer profitiert?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Umwelt

Weiterführende Informationen

http://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/bundesweit/index.php

Wirbelsäulengymnastik

Ziele und Maßnahmen

NUKEM Technologies unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jedes Jahr bei einem achtwöchigen Wirbelsäulengymnastikkurs. Das Ziel dabei ist Kraft, Ausdauer und Dehnfähigkeit der Muskulatur sowie Mobilität und Stabilität der Wirbelsäule zu erreichen und so den Belastungen eines Büroarbeitsplatzes entgegen zu wirken.

Wer profitiert?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

image/svg+xml Umwelt und Klima

Teilnahme am Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

NUKEM Technologies ist Teilnehmer am „Umweltpakt Bayern“. Der Umweltpakt Bayern ist eine Vereinbarung zwischen der Bayerischen Staatsregierung und der Bayerischen Wirtschaft. Er beruht auf Freiwilligkeit, Eigenverantwortung und Kooperation.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen über 5.500 bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Er bietet den Unternehmen einen Anreiz zur Entwicklung von Innovationen, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern.

Weiterführende Informationen

http://www.stmug.bayern.de/umwelt/wirtschaft/

Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001

Ziele und Maßnahmen

NUKEM Technologies ist nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert. Dadurch verpflichten wir uns freiwillig zur Entwicklungen von Maßnahmen zum Umweltschutz – vom Energie sparen, über den Klimaschutz bis zur Entsorgung von Abfällen. Wir reduzieren Umweltrisiken und verbessern nachhaltig unsere Ökobilanz.

Wer profitiert?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Umwelt, Klima Region

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.