Das Unternehmen

Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe gehört zur Spitzengruppe der Versicherungsunternehmen in Deutschland. Seit 1884 bieten wir Kunden und Mitarbeitern Schutz und Sicherheit. Unter dem Dach der NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft arbeiten NÜRNBERGER Lebens- Kranken und Schadenversicherungsgesellschaften, die Fürst Fugger Privatbank, die NÜRNBERGER CommunicationCenter (NCC) GmbH und die GARANTA Versicherungs-AG als berufsständischer Versicherer des Kfz-Gewerbes.


Unser gesellschaftliches Engagement

Die NÜRNBERGER ist ein vielfältig engagierter Partner, der seine Verbundenheit mit den Menschen in den Regionen und darüber hinaus betont. Wirtschaftlicher Erfolg ermöglicht Initiativen für Bildung, Kultur, Soziales und Sport. Und ein Lebensraum mit Qualität schafft die Basis für eine starke Wirtschaft. Für ihre besonders familienbewusste Personalpolitik wurde die NÜRNBERGER beim audit berufundfamilie ausgezeichnet.

Video

125 Jahre NÜRNBERGER Versicherung

Branche:

Finanzen und Versicherungen

Region:

Mittelfranken

Kontakt

NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Ostendstraße 100
90482 Nürnberg
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe

BusinessTower Nürnberg

GARANTA Versicherung

NÜRNBERGER CommunicationCenter

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Bildung

Lehrerfortbildung SCHULEWIRTSCHAFT Akademie

Ziele und Maßnahmen

Als einziger Träger der Wirtschaft bietet die SCHULEWIRTSCHAFT Akademie im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. staatlich anerkannte Lehrerfortbildungen an. Das Anliegen ist dabei, Impulse für gute Bildung zu geben, neue Perspektiven zu ermöglichen und Schulentwicklung zu unterstützen. Mit praxisnahen Bildungsprojekten werden zukunftsweisende Akzente gesetzt.

Wer profitiert?

Lehrkräfte, Schulleiter/innen, Erzieher/innen und Schulsozialarbeiter/innen sowie Ansprechpartner für Bildung in Behörden und in der Wirtschaft können sich zu Themen weiterbilden, welche die Schnittstelle zwischen wirtschaftlichen und pädagogischen Fragestellungen betreffen. Dabei soll der Dialog zwischen Schule und Wirtschaft als gleichberechtigte Partner im Mittelpunkt stehen.

Weiterführende Informationen

www.schulewirtschaft-akademie.de

image/svg+xml Familie

Beruf und Familie

Ziele und Maßnahmen

Unsere Ziele: Stärken und Schwächen der familienbewussten Unternehmenspolitik identifizieren, vorhandene familienbewusste Maßnahmen und Angebote vernetzen, Impulse für neue Handlungsstrategien und Maßnahmen geben, Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihrer Identifikation mit der NÜRNBERGER steigern.

Wer profitiert?

Für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurden in den letzten Jahren viele Projekte erfolgreich umgesetzt: Teilzeitangebote während und nach der Elternzeit, Kindergartenplätze in der Nähe des Arbeitsplatzes, Ferienbetreuungsprogramm, IntraNet-Auftritt mit aktuellen Informationen und Serviceangeboten für Familien, Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Personalentwicklung

Sommerkinder

Ziele und Maßnahmen

Beim betrieblichen Betreuungsangebot „Sommerkinder“ für bis Zwölfjährige beauftragen Unternehmen die gfi, sich um die Kinder ihrer Beschäftigten mit einem aktions-und lehrreichen, jährlich neuen Mottoprogramm zu kümmern. Die Ferienbetreuung war von vbw sowie bayme vbm initiiert worden. Seit 2009 führt die gfi das Projekt auf Nachfrage in ganz Bayern durch, finanziert von Unternehmen und Eltern.

Wer profitiert?

Ziel ist es, den Unternehmen Mut zu machen, ihren Beschäftigten eigene Ferienbetreuungsangebote anzubieten. Durch ein flexibel buchbares Betreuungsangebot werden berufstätige Eltern entlastet.

image/svg+xml Gesundheit

Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Ziele und Maßnahmen

Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe bietet unter dem Motto aktiver – gesünder – sicherer ihren Mitarbeitern und Führungskräften ein ganzheitliches Gesundheitskonzept an. Es werden zum Beispiel spezielle Seminare und Kurse, interessante Fachbeiträge und Aktionen zu den Handlungsfeldern Ernährung, Bewegung, Entspannung angeboten.

Wer profitiert?

Mit dem innterbetrieblichen Gesundheitskonzept stellen wir uns dem wachsenden Herausforderungen des demografischen Wandels in unserem Unternehmen. Gesundheit ist das wichtigste Gut unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben dem persönlichen Wohlbefinden ist sie auch Grundlage für die berufliche Existenzsicherung und Vorraussetzung für eine längere Lebensarbeitszeit.

image/svg+xml Standort und Region

Blaue Nacht Nürnberg

Ziele und Maßnahmen

Die Blaue Nacht in der Nürnberger Altstadt ist die größte Kulturnacht Deutschlands. Rund 130.000 Besucher flanieren jedes Jahr im Mai durch die blau erleuchteten Straßen, Museen und Einrichtungen Nürnbergs. Seit der ersten Stunde ist die NÜRNBERGER Förderer und Hauptsponsor. Die NÜRNBERGER Azubis verkaufen verkaufen "Blinkys", deren Erlös der nächsten Blauen Nacht zu Gute kommt.

Wer profitiert?

Mit der Förderung bekennen wir uns zu der Stadt, die uns den Namen gab. Veranstaltungen wie diese tragen zur Lebensqualität der Menschen in der Region bei. Gemäß dem Slogan „Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg“ liegt uns besonders die Nürnberger Kaiserburg am Herzen.

Weihnachststadt Nürnberg

Ziele und Maßnahmen

Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe ist Hauptsponsor der Weihnachtsstadt Nürnberg mit ihrem Christkindlesmarkt. Der berühmteste Weihnachtsmarkt der Welt gehört seit jeher zu den Aushängeschildern der Europäischen Metropolregion Nürnberg und ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Bereits seit über 15 Jahren finanziert die NÜRNBERGER den Lichterzug der Nürnberger Grund-, Haupt- und Förderschulen.

Wer profitiert?

Durch unser Engagement tragen wir dazu bei, dass der Christkindlesmarkt und der Lichterzug der Nürnberger Volksschulen auch in Zukunft Markenzeichen der Europäischen Metropolregion Nürnberg sind.

WTA-Turnier NÜRNBERGER VERSICHERUNGSCUP

Ziele und Maßnahmen

Der NÜRNBERGER VERSICHERUNGSCUP macht nicht nur sympathisch Werbung für die NÜRNBERGER, sondern auch für die Europäische Metropolregion Nürnberg. Neben Stuttgart ist der NÜRNBERGER VERSICHERUNGSCUP das einzige WTA-Turnier in Deutschland.

Wer profitiert?

Die NÜRNBERGER engagiert sich neben dem Pferdesport als zweite Sportart im Tennis, das sich aufgrund erfolgreicher Spielerinnen im Aufschwung befindet. Auch im Tennis ist die Förderung des Nachwuchses ein Hauptaugenmerk der NÜRNBERGER.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.