Das Unternehmen

Wir sind ein leistungsstarkes Landschaftsbauunternehmen im Norden Nürnbergs. Ein Schwerpunkt unseres Leistungsangebotes liegt auf der Gestaltung hochwertiger Gartenanlagen. Wir wollen unsere Kunden mit Erfahrung, Kompetenz, Kreativität und Einsatzfreude beraten und bedienen. Hierfür stellt sich Ihnen unser Team aus Technikern, Meistern, Ingenieuren und Landschaftsgärtner / innen vor. Besuchen Sie uns auf unserem Betriebsgelände und besichtigen Sie dort unseren Musterschwimmteich.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir sorgen für Nachwuchs! Zurzeit 5 Auszubildende im Garten- und Landschaftsbau zeugen von der Verantwortung, die Nordgrün Nürnberg als anerkannter Ausbildungsbetrieb für die Jugend und die Zukunft der Branche übernimmt. Als aktives Mitglied in der European Landscape Contractors Association (ELCA) stellen wir Praktikumsplätze für den europäischen Austausch von jungen Landschaftsgärtnern/innen zur Verfügung. Auch für Techniker, Meisterschüler, Studenten und Schüler bieten wir Praktikumsplätze. Wir bringen uns bei den freiwilligen Ausbildungstagen Mittelfranken ein, unterstützen die Aktion "Hauptschulpower" in Nürnberg-Fürth und stellen Prüfer für die Gehilfen- und Meisterprüfung. Außerdem engagieren wir uns in der Deutschen Gesellschaft für naturnahe Badegewässer.

Branche:

Landschaftsbau, Forst- & Landwirtschaft

Region:

Mittelfranken

Kontakt

Nordgrün Nürnberg Garten- und Landschaftsbau GmbH
Höfleser Hauptstrasse 7
90427 Nürnberg
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Ausbildung

Ziele und Maßnahmen

Der Betrieb bietet Ausbildungsplätze zum Gärtner im Garten- und Landschaftsbau an und stellt, in Zusammenarbeit mit Schule, Meisterschule und Technikerschule, Plätze für Schulpraktika, Vorpraktika und Praxissemester zur Verfügung. Für die Mitarbeit als Prüfer bei Gehilfen- und Meisterprüfungen werden Mitarbeiter freigestellt.

Wer profitiert?

Schüler zur Berufsorientierung Angehende Meister und Techniker bei der Ausbildung

Ehrenamtliches Engagement

Ziele und Maßnahmen

Ehrenamtlich engagiert sich Inhaber Ulrich Schäfer in der Landesvereinigung GaLaBau Bayern e.V. als Sprecher und beim VGL Bayern als Präsident. Er arbeitet im Bundes-Tarifausschuss mit und ist bayerischer Vertreter bei der Berufsgenossenschaft.

Wer profitiert?

Kollegen und die gesamte Branche

Weiterführende Informationen

http://www.galabau-bayern.de

Unterstützung Vereine und soziale Einrichtungen

Ziele und Maßnahmen

Vereine unserer Region unterstützen wir regelmäßig bei Aktionen sowie traditionell die DLFH-Deutsche Kinderkrebsstiftung jährlich durch Kalenderkauf. Der Guerilla Gardening Aktion von "Blue Pingu e.V." stiften wir Material.

Wer profitiert?

Soziale Einrichtungen und die Menschen in der Region

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Gütesiegel Garten und Landschaftsbau

Ziele und Maßnahmen

Als Mitglied im Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau sind wir zum Führen dieses Gütesiegels berechtigt, das nur Firmen erhalten, die die qualitativen und quantitativen Vorgaben des Verbandes erfüllen.

Wer profitiert?

unsere Kunden

image/svg+xml Mitarbeiter

Mitgliedschaft bei ELCA

Ziele und Maßnahmen

European Landscape Contractors Association (ELCA)ist als Zusammenschluss von zur Zeit dreizehn nationalen Verbänden die europäische Vereinigung des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus. Die wesentlichen Ziele sind die Nachwuchsförderung, der Austausch von jungen, qualifizierten Landschaftsgärtner/innen sowie die Wahrnehmung der berufsspezifischen Interessen auf dem europäischen Markt.

Wer profitiert?

Nachwuchskräfte, Berufseinsteiger

image/svg+xml Standort und Region

"Mehr Grün" Grünclusiv e.V.

Ziele und Maßnahmen

Als aktives Mitglied im Verein Grünclusiv e.V. setzen wir uns ehrenamtlich für mehr Grün im Stadtraum, in öffentlichen Anlagen oder auch privaten Gärten ein.

Wer profitiert?

Gut geplante und gebaute Grünräume verbessern unser aller Lebensqualität

Weiterführende Informationen

http://www.gruenclusiv.de

image/svg+xml Umwelt und Klima

Deutsche Gesellschaft für naturnahe Badegewässer

Ziele und Maßnahmen

Wir engagieren uns in der Deutschen Gesellschaft für naturnahe Badegewässer. Die Deutsche Gesellschaft für naturnahe Badegewässer e. V. wurde mit dem Ziel gegründet, vollbiologisch gereinigte und wirtschaftlich sinnvolle künstlich angelegte Badegewässer zu fördern und zu verbreiten. Politik und Verwaltung werden von der DGfnB bei der Erstellung von Richtlinien, Satzungen und Gesetzen beraten.

Wer profitiert?

unsere Kunden, Natur und Umwelt

Weiterführende Informationen

http://www.dgfnb.de/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.