Das Unternehmen

Die memon®-Umwelttechnologie schafft wieder natürliche Verhältnisse in Ihrem direkten Lebensumfeld. Die Luftqualität wird optimiert, gefährlicher Feinstaub in der Atemluft der tief in die Lunge dringt reduziert. Die negativen Auswirkungen von geopathischen Störzonen, wie z.B. Wasseradern, sowie von Elektrosmog und Strahlenbelastungen werden energetisch neutralisiert. Wasser wird aufgewertet und Sie erhalten Naturwasserqualität. memon® steht für mehr Wohlbefinden und Vitalität…


Unser gesellschaftliches Engagement

Downloads

Keyvisual 01 - memon / 458 KB Keyvisual 07 - memon / 418 KB Keyvisual 09 - memon / 463 KB Keyvisual 12 - memon / 445 KB Keyvisual 14 - memon / 257 KB

Video

YouTube Kanal der memon bionic instruments GmbH

Branche:

Chemie, Pharma, Biotech

Region:

Oberbayern

Kontakt

memon bionic instruments GmbH
Oberaustraße 6a
83026 Rosenheim
Ihr Ansprechpartner
Felder Hans
Geschäftsleitung
Weitere Links
memon zertifizierte Unternehmen

memon Online Shop

Biohandy

Offizielle Hersteller Seite

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Umwelt und Klima

Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen über 5.500 bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Er bietet den Unternehmen einen Anreiz zur Entwicklung von Innovationen, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern. Der Umweltpakt zeigt: Mehr Umweltschutz muss nicht automatisch mehr Bürokratie bedeuten.

Weiterführende Informationen

http://www.stmug.bayern.de/umwelt/wirtschaft/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.