Das Unternehmen

Maisberger ist eine international tätige PR-Agentur für strategische Unternehmenskommunikation. Unser Leistungsspektrum umfasst neben klassischer Medienarbeit alle Bereiche der digitalen Kommunikation. Einen Schwerpunkt unserer Arbeit bildet das Segment Employer Communications und Interne Kommunikation. Seit mehr als 20 Jahren beraten und unterstützen wir Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen in allen Bereichen der B2B-Kommunikation – ob Print oder Online, ob nach außen oder nach innen.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir haben uns entschlossen, das Wertvollste zu geben, was wir haben: unser Know-how und unsere Zeit. Maisberger berät und unterstützt den IWDR („Ich will darauf!“ e.V.) in allen Fragen rund um die Öffentlichkeitsarbeit – weil wir glauben, dass Vertrauen und Mut Menschen mit und ohne Behinderung über den gemeinsamen Klettersport hinaus zusammenbringen können. Wir fördern – ebenfalls pro bono – die Kommunikation auf dem Campus der Ideen (Neue Balan) – weil wir wissen, dass Gemeinschaft vor der eigenen Haustüre beginnt. Und schließlich geben wir unser Wissen in Vorträgen an der Akademie der bayerischen Presse und der Macromedia Hochschule weiter – weil andere von unserer Erfahrung profitieren sollen.

Branche:

Dienstleistungen und freie Berufe

Region:

Oberbayern

Kontakt

Maisberger GmbH
Claudius-Keller-Str. 3 c
81669 München
Ihr Ansprechpartner
Beate Faderl
Geschäftsführerin
Weitere Links
Selbstverständnis

Kompetenzen

Karriere

Trainee-Blog

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Ausbildung und Praktikum

Ziele und Maßnahmen

Maisberger bildet seit vielen Jahren Trainees aus. Unter Anleitung unserer Berater unterstützen sie unsere Kunden in der täglichen PR-Arbeit. Die Kollegen und Teamleiter stehen ihnen als Coach bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Wer erste Berufserfahrung in der Kommunikationsbranche sammeln will, dem bieten wir als Praktikant dazu die Möglichkeit.

Wer profitiert?

Trainees bei Maisberger sind vom ersten Tag an in Kundenprojekte integriert und auch für unsere Praktikanten gilt: Learning by noch intensiverem Doing. Und: Keine Sorge wegen "Generation Praktikum" - faire Bezahlung ist bei uns Ehrensache.

Weiterführende Informationen

http://maisberger.de/de/wir-machen-euch-nass.html

image/svg+xml Bildung

Lehrtätigkeit an der ABP und MDH

Ziele und Maßnahmen

Wir möchten, dass andere von unseren Erfahrungen und unserem Know-how profitieren. Deshalb geben wir unser Wissen zu PR-Themen wie z.B. Krisen-PR oder Einsatz von Social Media in der internen und externen Kommunikation in Vorträgen und Seminaren an der Akademie der bayerischen Presse (ABP) und der Macromedia Hochschule weiter.

Wer profitiert?

Studenten der ABP und Macromedia Hochschule.

image/svg+xml Gesundheit

Pro-bono PR für den IWDR e.V.

Ziele und Maßnahmen

Der „Ich will da rauf“ e.V. (IWDR) ist ein gemeinnütziger Verein, der 2008 gegründet wurde. Er bietet regelmäßige betreute Klettergruppen für Menschen mit und ohne Handicap an. Maisberger unterstützt den Verein durch pro-bono PR-Beratung und Marketingaktivitäten bei der Öffentlichkeitsarbeit und Sponsorengewinnung.

Wer profitiert?

Kletterer mit und ohne Handicap sowie Mitglieder des „Ich will da rauf“ e.V. (IWDR)

Weiterführende Informationen

http://maisberger.de/de/news-reader-de/items/gemeinsam-fuer-inklusion-90.html

image/svg+xml Standort und Region

Kommunikation für den "Campus der Ideen"

Ziele und Maßnahmen

Unter dem Motto „Austauschen, Vernetzen, Synergien nutzen“ hat Maisberger eine Facebook-Seite für alle Unternehmen des „neue balan – Campus der Ideen“ ins Leben gerufen. Diese soll die Kommunikation unter den Unternehmen und Mitarbeitern anregen und den Dialog fördern.

Wer profitiert?

Rund 150 Unternehmen mit insgesamt mehr als 2000 Mitarbeitern auf dem "Campus der Ideen" - Neue Balan.

Weiterführende Informationen

https://www.facebook.com/neuebalan

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.