Das Unternehmen

Wir sind eine kleine handwerklich arbeitende Schokoladenmanufaktur am westlichen Stadtrand von München. Wir produzieren nur in bedarfsorientierten Produktionsmengen. Bei uns gilt: Klasse statt Masse! 1843 in Gemünden am Main gegründet und somit in diesem Jahr 170 Jahre alt und immer in der Familie! Wir achten auf Regionalität von Rohstoffen und deren Rückverfolgbarkeit.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir engagieren uns für gesunde und kranke Kinder in verschiedensten Bereichen. http://lichtblick-hasenbergl.org www.atemreich.de www.kinderhospiz-nikolaus.de Bei unserer Schokoladen/Pralinenproduktion achten wir auf fairen Handel mit den Kakaobauern. Wir verwenden Grand Cru Couverturen vom Edelkakao aus Venezuela.

Branche:

Nahrung und Genuss

Region:

Oberbayern

Kontakt

Madlon Confiserie GmbH
Pettostraße 11
81249 München
Ihr Ansprechpartner
Christine Drey
Geschäftsführerin

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Gesundheit

Lichtblick Hasenbergl, Kinderhaus Atemreich und verschiedene Kinderprojekte der jeweiligen Stadt.

Ziele und Maßnahmen

Wir unterstützen in München den Lichtblick Hasenbergl und das Kinderhaus Atemreich und sind von Anfang an beim Kinderhospiz im Allgäu dabei. Auf unseren Messen unterstützen wir u. A. die Olgäle-Stiftung in Stuttgart, die Prof. Niethammer-Stiftung für kranke Kinder in Tübingen, das Kinderhospiz Schwäbisch Hall usw..

Wer profitiert?

Kranke und benachteiligte Kinder.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.