Das Unternehmen

Als Familienunternehmen mit 170-jähriger Tradition war LODENFREY maßgeblich an der Entwicklung des Lodens und von Loden-Bekleidung beteiligt und hat sich unübertroffene Kompetenz aufgebaut. LODENFREY wurde zum Markenartikel, der LODENFREY-Stil hat weltweit Anerkennung und Würdigung durch internationale Preise erlangt. Basierend auf dieser Historie bietet LODENFREY authentische und individuelle Trachtenbekleidung sowie klassische und sportliche Outdoor-Bekleidung an.


Unser gesellschaftliches Engagement

Am Standort unserer Zentrale in Garching übernehmen wir Verantwortung für junge Menschen, bilden diese aus und bieten Ihnen bei Eignung einen interessanten, sicheren Arbeitsplatz. Des Weiteren achten wir den Wert der Familie und bieten geeignete Heimarbeits- und/oder Teilzeit-Arbeitsmodelle an. Auch unterstützen den Verein \"kiru – Kinder in Not – Verein zur Hilfe bedürftiger Kinder in Rumänien e.V.\", womit wir auch unsere langjährige Verbundenheit zu Rumänien ausdrücken.

Branche:

Textil, Bekleidung, Schmuckindustrie

Region:

Oberbayern

Kontakt

Lodenfrey Menswear GmbH
Daimlerstr. 25
85748 Garching
Ihr Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Axel Albrecht
Assistent der Geschäftleitung
Weitere Links
Homepage der Lodenfrey Menswear GmbH

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Bildung

Ausbildungsangebote

Ziele und Maßnahmen

Wir nehmen unsere Verantwortung für die Jugend war und bilden aus. Als berufliche Qualifikation wie auch als Einstieg in unser Unternehmen. Dabei bemühen wir uns, unseren Auszubildenden die bestmögliche Barufsausbildung zu vermitteln...aber auch den Spaß an der Arbeit.

Wer profitiert?

Auszubildende / Jugendliche

Weiterführende Informationen

www.lodenfrey.eu/men

kiru - Kinder in Not - Verein zur Hilfe bedürftiger Kinder in Rumänien e.V.

Ziele und Maßnahmen

kiru e.V. unterstützt mit Hilfe vieler Organisationen und Privatpersonen seit vielen Jahren mit großem Erfolg eine Grundschule mit angeschlossenem Internat im Nordwesten Rumäniens. Zusätzlich werden für abgehende Schüler Patenschaften übernommen, so dass diese auf weiterführende Schulen gehen können. Der Verein sucht ständig nach Paten, um weitere Kinder in das Programm aufnehmen zu können.

Wer profitiert?

Kinder und Jugendliche aus Tamaseu, deren Familien ihnen aufgrund ihrer Armut keine Schulbildung oder Zugang zu weiterführenden Schulen bieten können.

image/svg+xml Familie

Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle

Ziele und Maßnahmen

Wir schätzen die berufliche Qualifikation unserer Mitarbeiter...aber auch Ihr Privat- und Familienleben. Deshalb organisieren wir in enger Absprache mit unseren Mitarbeitern flexible Arbeitszeitmodelle, um somit Beruf und Familie gerecht zu werden. Unser Unternehmen profitiert dabei von kompetenten, zufriedenen und motivierten Mitarbeiter und die Gesellschaft von glücklichen Familien.

Wer profitiert?

Mitarbeiter mit Kindern

Weiterführende Informationen

www.lodenfrey.eu/men

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Code of Conduct der deutschen Textil- und Modeindustrie

Ziele und Maßnahmen

Der Code of Conduct orientiert sich an den 10 Prinzipien des UN Global Compact, die die Themen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung abdecken. Er berücksichtigt außerdem den Arbeitsschutz und das Kartellrecht. Dieser Code of Conduct soll in eine Liste von Branchen-Codices aufgenommen werden, die beim Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) geführt wird.

Wer profitiert?

Mit der Bereitstellung des Codes wollen wir die Unternehmen unserer Branche unterstützen. Er ist in verschiedenen, für den Geschäftsverkehr relevanten Sprachen erhältlich.

Weiterführende Informationen

http://www.vtb-bayern.de/content/e54/e2576/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.