Das Unternehmen

Die Lingner Marketing GmbH wurde vor über 20 Jahren von Sibylle Lingner gegründet und zählt heute als unabhängige, inhabergeführte Full-Service-Agentur mit derzeit 55 Mitarbeitern zu den führenden Agenturen in Bayern. Seit 2012 ist sie im Ranking der größten, inhabergeführten Werbeagenturen der Fachzeitschrift W&V vertreten. Mit der im September 2010 gegründeten Münchner Dependance werden die Kunden im süddeutschen Raum direkt vor Ort betreut.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir legen Wert auf ein partnerschaftliches und faires Miteinander – intern und extern. Das Betriebsklima in der Agentur ist überdurchschnittlich gut – denn es liegt uns am Herzen, dass sich jeder wohlfühlt. Somit haben wir kaum Fluktuation, ein Teil der Mitarbeiter ist bereits über 10 Jahre dabei. Im Vergleich: der Bundesdurchschnitt liegt bei ca. 3-4 Jahren. Unsere Mitarbeiter werden kontinuierlich weitergebildet und geschult, um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein. Der Erfolg unserer Kunden steht im Fokus unseres Denkens und Handelns. Unsere Agentur engagiert sich bei der Ludwig-Erhard-Stiftung und der Vision Fürth sowie bei der Metropolregion Nürnberg. Frau Sibylle Lingner ist Gremiumsmitglied der IHK Fürth.

Branche:

Druck, Medien, Kommunikation

Region:

Oberbayern

Kontakt

Lingner Marketing München
Nymphenburger Str. 4
80335 München
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Leistungen

Werte

Ansprechpartner

Karriere

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Spenden & Sponsoring

Ziele und Maßnahmen

Mit Geldspenden unterstützen wir regional tätige, gemeinnützige Einrichtungen mit kleinem Verwaltungsapparat wie z.B. die Tafeln.

Wer profitiert?

Karitative und soziale Organisationen der Region sowie die von derenn Einrichtungen betreuten Menschen.

image/svg+xml Bildung

Lingner CREATIV KUDO

Ziele und Maßnahmen

Mit dem 2012 zum ersten Mal verliehenen Designpreis fördert die Lingner GmbH Studenten aus dem Kreativ-Bereich. Der Förderpreis wird jährlich in verschiedenen Wettbewerbskategorien vergeben. Ziel ist es, neben der Auszeichnung der zum jeweiligen Jahresthema eingereichten Werke vor allem auch die teilnehmenden Studenten im Rahmen der Abschlussveranstaltung in den Mittelpunkt zu rücken.

Wer profitiert?

Studierende an bayerischen Hochschulen mit Schwerpunkt Medien und Design.

image/svg+xml Familie

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Ziele und Maßnahmen

Wir achten darauf, dass sich in unserem Unternehmen Familie und Job vereinbaren lassen und ermöglichen deshalb individuelle Modelle flexibler Arbeitszeitgestaltung.

Wer profitiert?

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ihre Familien und nicht zuletzt das gesamte Team und unser Unternehmen.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.