Das Unternehmen

Die Lindner Group ist Europas führender Spezialist für die Gebäudehülle, den Komplettausbau, Isoliertechnik und alle baurelevanten Dienstleistungen. Das Familienunternehmen verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung im „Bauen mit neuen Lösungen“, der Entwicklung und Ausführung von individuellen und fortschrittlichen Projektlösungen. Mit weltweit über 6.000 Mitarbeitern betreibt Lindner vom bayerischen Arnstorf aus Produktionsstätten und Tochtergesellschaften in mehr als 20 Ländern.


Unser gesellschaftliches Engagement

Soziale Stiftung:
1991 Gründung der Hans Lindner Stiftung: Mehrgenerationenhaus Parkwohnstift in Arnstorf, Kinderkrippe "Schatzkiste", Arnstorfer Tafel, Stiftung in Rumänien für Kinder, Jugendliche und Existenzgründer, Stiftung in Uganda für Waisen und vernachlässigte Kinder, Unterstützung in Not geratener Menschen

Existenzgründung:
1998 Gründung des Hans Lindner Instituts als gemeinnützige Stiftung (seit 2011 unter dem Dach der Hans Lindner Stiftung): Beratung und Betreuung von Existenzgründern, Qualifizierungsangebote für Existenzgründer in Ostbayern, Aus- und Fortbildung an Schulen und Hochschulen, Förderung des Campus Schloss Mariakirchen als Außenstelle der TH Deggendorf für vier zukunftsweisende Institute, z. B. Pflege und Gesundheitswissenschaften

Downloads

Lindner Group Imagebroschüre / 3 MB

Branche:

Bau- und Baustoffwirtschaft

Region:

Niederbayern

Kontakt

Lindner Group
Bahnhofstr. 29
94424 Arnstorf
Ihr Ansprechpartner
Sabine Salzberger
Online Marketing
Weitere Links
Hans Lindner Stiftung

Parkwohnstift Arnstorf

Schloßparkhotel Mariakirchen

mk | hotels

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Hans Lindner Stiftung

Ziele und Maßnahmen

Für uns ist Helfen selbstverständlich. Soziales Engagement wird im Hause Lindner großgeschrieben. Wir möchten Menschen in Not schnell und unbürokratisch helfen - egal, ob sie in Arnstorf leben oder an irgendeinem anderen Ort auf der Welt. Darüber hinaus haben wir das Ziel, in Deutschland etwas zu bewegen, Arbeitsplätze zu schaffen und die Wirtschaft anzuregen.

Wer profitiert?

Existenzgründern, Jungunternehmern und Betriebsnachfolgern mit Unternehmenskonzepten auf dem Weg in die Selbständigkeit Hilfestellung zu leisten, ist Zielsetzung der Hans Lindner Stiftung im Bereich Existenzgründung. Auch in Schulen und Hochschulen, in der Weiterbildung, der Regionalförderung und der Unterstützung von Menschen, die Hilfe brauchen, finden sich die Aktivitäten der Stiftung wieder.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.