Das Unternehmen

Die LfA Förderbank Bayern hilft bayerischen mittelständischen Unternehmen bei der Verwirklichung ihrer Projekte, wenn über die Geschäftsbanken allein keine tragfähige Finanzierung realisierbar ist. Unser Auftrag als Spezialbank für die regionale Wirtschaftsförderung besteht darin, den Erfolg des Standortes Bayern zu sichern und positive Arbeitsmarkteffekte zu unterstützen. Den Schwerpunkt unserer Finanzdienstleistungen bilden Darlehen, Risikoübernahmen sowie die Beteiligungsfinanzierung.


Unser gesellschaftliches Engagement

Branche:

Finanzen und Versicherungen

Region:

Oberbayern

Kontakt

LfA Förderbank Bayern
Königinstraße 17
80539 München
Ihr Ansprechpartner
Vorstandsbüro / Unternehmenskommunikation
Weitere Links
www.lfa.de

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Bildung

Bayerische Eliteakademie

Ziele und Maßnahmen

Für die Bayerische Eliteakademie, eine Stiftung der bayerischen Wirtschaft, engagieren wir uns seit ihrer Gründung. Die Akademie bietet für Studierende bayerischer Hochschulen, die in ihrem Studium bereits herausragende Leistungen erbracht haben, in der vorlesungsfreien Zeit eine studienfachübergreifende Zusatzausbildung, die verantwortungsbewusste Führungspersönlichkeiten heranreifen lässt.

Bayerischer Gründerpreis

Ziele und Maßnahmen

Der Preis wird für vorbildhafte Leistungen bei der Entwicklung von innovativen und tragfähigen Geschäftsideen und beim Aufbau neuer Unternehmen verliehen. Seit 2004 werden nicht nur herausragende Gründungsvorhaben, sondern auch bereits erfolgreich tätige Unternehmen prämiert. Ziel ist es, ein positives Gründungsklima in Deutschland zu fördern und Mut zur Selbstständigkeit zu machen.

Wer profitiert?

Der Bayerische Gründerpreis legt sein Augenmerk speziell auf erfolgreiche Unternehmen/Unternehmer aus Bayern, die in der bundesdeutschen Prämierung übrigens überdurchschnittlich vertreten sind.

Weiterführende Informationen

http://www.bayerischer-gruenderpreis.de

Business Plan Wettbewerb Nordbayern

Ziele und Maßnahmen

Der erfolgreiche Aufbau eines Unternehmens erfordert eine gesicherte Basis. Das Unternehmen muss die Herausforderung der Produktentwicklung und des Managements, der Vermarktung, der Finanzierung und des Unternehmensaufbaus bewältigen. Hierzu benötigt es ein kompetentes Managementteam, eine hervorragende Produktidee mit sehr guten Marktchancen, eine breite Kapitalbasis und ein tragfähiges Konzept.

Weiterführende Informationen

http://www.baystartup.de/bayerische-businessplan-wettbewerbe/bpwnordbayern/

JUNIOR - Schüler erleben Wirtschaft

Ziele und Maßnahmen

Jugendliche aller Schularten lernen mit einem eigenen Junior-Unternehmen wirtschaftliche Zusammenhänge und Funktionsweisen kennen. Junior-Unternehmen sind ein Jahr lang am echten Markt tätig, sie lernen im Tun, was man können und umsetzen muss, um Erfolg zu haben. Organisiert in Teams mit jeweils 10 bis 15 Schülern stehen ihnen Paten aus Schule und Wirtschaft beratend zur Seite.

Weiterführende Informationen

http://www.lfa.de/website/de/lfa/sponsoring/junior/index.php

Münchner Businessplan Wettbewerb

Ziele und Maßnahmen

Der Münchner Businessplan Wettbewerb unterstützt die Gründung innovativer, auf Wachstum ausgerichteter Technologie- und Dienstleistungsunternehmen und dient dem nachhaltigen Aufbau des Gründernetzwerks und der Gründerkultur im Großraum München.

Weiterführende Informationen

http://www.baystartup.de/bayerische-businessplan-wettbewerbe/muenchener-businessplan-wettbewerb.html

Unternehmergymnasium Bayern

Ziele und Maßnahmen

Seit Anfang 2008 unterstützen wir als Mitglied des Fördervereins das Unternehmergymnasium Bayern am Gymnasium Pfarrkirchen. Die Einrichtung, die bislang einzige ihrer Art in Deutschland, versteht sich analog zu den Gymnasien des Leistungssports als Stützpunktgymnasium, das schulische Bildung und Unternehmertum verknüpft und Schüler gezielt auf eine spätere unternehmerische Tätigkeit vorbereitet.

Wirtschaftsvolontariat

Ziele und Maßnahmen

Das Wirtschaftvolontariat fördert den Austausch zwischen Behörde und Wirtschaftsunternehmen. Die Volontäre aus dem Staatsdienst erhalten Gelegenheit über den eigenen "Tellerrand" zu blicken, indem sie andere Organisationen und Arbeitsweisen kennen lernen. Bei der Vermittlung wird am konkreten Bedarf der Teilnehmer angesetzt und die Erwartungen und Schwerpunkte berücksichtigt.

image/svg+xml Mitarbeiter

Audit berufundfamilie

Ziele und Maßnahmen

Das anerkannte Zertifikat soll als strategisches Managementinstrument Arbeitgebern dabei helfen, eine familiengerechte Personalpolitik auch unter wirtschaftlichen Kriterien erfolgreich im Unternehmen zu implementieren. Auch die LfA unterzieht sich regelmäßig dem „audit berufundfamilie“.

Weiterführende Informationen

http://www.beruf-und-familie.de/index.php

image/svg+xml Standort und Region

Kulturförderung

Ziele und Maßnahmen

Die Kulturförderung der LfA flankiert ihren gesetzlichen Auftrag zur Förderung des Wirtschaftsstandorts Bayern. Denn ein attraktiver und erfolgreicher Wirtschaftsstandort braucht eine lebendige und vielfältige Kulturlandschaft. Wir konzentrieren uns dabei auf die Unterstützung des künstlerischen Nachwuchses mit Schwerpunkten in den Bereichen Musik und Bildende Künste.

Weiterführende Informationen

http://www.lfa.de/website/de/lfa/sponsoring/kultur/index.php?style=

Mittelstandspakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der „Mittelstandspakt Bayern" ist eine in Deutschland bisher einmalige Initiative. Koordiniert vom Bayerischen Wirtschaftsministerium bündeln dort über 50 Organisationen und Verbände ihre Kräfte und stehen dem Mittelstand im Freistaat partnerschaftlich zur Seite.

Weiterführende Informationen

http://www.mittelstand-in-bayern.de

image/svg+xml Umwelt und Klima

Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Weiterführende Informationen

http://www.umweltpakt.bayern.de/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.