Das Unternehmen

LEW TelNet ist mit einem eigenen Nachrichtennetz sowie einem breiten Dienstleistungsportfolio einer der führenden Anbieter für Datenkommunikation in Bayerisch-Schwaben. Das Tochterunternehmen der Lechwerke AG beschäftigt rund 85 Mitarbeiter. LEW TelNet bietet Unternehmenskunden neben Breitband-Internet-Zugängen Lösungen in den Bereichen Standortvernetzung, Netzwerke, Rechenzentrum, TK- und VoIP-Anlagen, mobiles Arbeiten und Security. Kommunen bietet LEW TelNet Konzepte zum Breitbandausbau.


Unser gesellschaftliches Engagement

Als Unternehmen, das sich auf Dienstleistungen in den Hightech-Bereichen IT und Datenkommunikation konzentriert ist das Thema Fachkräfte immer eine Herausforderung. Dem begegnen wir u. a. durch die Teilnahme am Ausbildungsprogramm der LEW-Gruppe, aber auch durch flexible Arbeitszeitmodelle, um Mitarbeitern eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. So können unsere Mitarbeiter auch in unterschiedlichen Lebensphasen ihr Know-how einbringen.

Branche:

Software, IT & Telekommunikation

Region:

Schwaben

Kontakt

LEW TelNet GmbH
Oskar-von-Miller-Straße 1 b
86356 Neusäß
Ihr Ansprechpartner
Stefanie Riendl

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Spende statt Weihnachtsgeschenke

Ziele und Maßnahmen

LEW TelNet verzichtet seit vielen Jahren auf Weihnachtsgeschenke für Partner und Kunden und unterstützt stattdessen Projekte im gesellschaftlichen und sozialen Bereich in der Region.

Wer profitiert?

In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen im Rahmen der Aktion „Spende statt Weihnachtsgeschenke“ unter anderem das Jugendkulturzentrum u_turn in Schwabmünchen, das Kinderferienprogramm der Stadt Günzburg, das Jugendbüro in Illertissen und die Kin-derkrippe Stebenhaberstraße in Memmingen unterstützt. 2010 unterstützte LEW TelNet die Elterninitiative Regenbogenkinder e.V. in Kissing.

image/svg+xml Mitarbeiter

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Ziele und Maßnahmen

LEW TelNet fördert aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Als Unternehmen der LEW Gruppe ist LEW TelNet mit dem "audit berufundfamilie" zertifiziert.

Wer profitiert?

Unsere Mitarbeiter profitieren u.a. von flexiblen Arbeitszeitmodellen, die ihnen helfen familiäre und berufliche Herausforderungen in Einklang zu bringen.

image/svg+xml Standort und Region

Breitband für Kommunen

Ziele und Maßnahmen

LEW TelNet schließt im Rahmen von Breitbandprojekten Kommunen an das eigene Hochleistungs-Glasfasernetz an. Den Unternehmen und Bürgern der Kommunen stehen damit Internetanschlüsse mit einer Kapazität von bis zu 50 Mbit/s in der Region Bayerisch-Schwaben zur Verfügung.

Wer profitiert?

Bürger und Unternehmen aus der Region Schwaben und Teilen Oberbayerns profitieren von leistungsfähigen Breitbandanschlüssen. LEW TelNet setzt aktuell mehr als 53 Breitbandprojekte um, durch die mehr als 40.000 Privathaushalte sowie etwa 5.000 Gewerbetreibende breitbandigen Anschluss an das Internet erhalten. LEW TelNet trägt damit nachhaltig zur wirtschaftlichen Stärkung der Region bei

Weiterführende Informationen

http://www.lewtelnet.de/CTP/kommunen/kommunen.asp

image/svg+xml Umwelt und Klima

Umwelt-Management

Ziele und Maßnahmen

Als Unternehmen der LEW-Gruppe beteiligt sich LEW TelNet am Umweltmanagement der Lechwerke und ist nach den Forderungen der DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Weiterführende Informationen

http://www.lew.de/CLP/Unternehmen/UMWELTSCHUTZ/UMWELTSCHUTZ.asp

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.