Das Unternehmen

Leoni ist ein weltweit tätiger Anbieter von Drähten, optischen Fasern, Kabeln und Kabelsystemen sowie zugehörigen Dienstleistungen für den Automobilbereich und weitere Industrien. Diese umfassen Drahtprodukte, standardisierte Leitungen, Spezialkabel sowie konfektionierte Systeme. Die im deutschen MDAX-börsennotierte Unternehmensgruppe aus Nürnberg beschäftigt rund 68.000 Mitarbeiter in 31 Ländern und erzielte 2014 einen Konzernumsatz von 4,1 Mrd. Euro.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir sind uns der unternehmerischen Verantwortung (Corporate Responsibility) gegenüber Umwelt und Gesellschaft bewusst. Die Grundsätze verantwortungsvoller und guter Unternehmensführung, die Sicherung von Arbeitnehmer- und Menschenrechten sowie Umweltschutz und Qualitätsmanagement sind daher integraler Bestandteil der LEONI-Unternehmenspolitik. Die LEONI AG verfasste als eines der ersten Unternehmen weltweit eine Sozialcharta. Zudem hat sich die LEONI AG der Charta der Vielfalt angeschlossen. Ferner unterstützt die LEONI AG zahlreiche weltweite soziale Projekte. Eine Ressourcen und Umwelt schonende Fertigung genießt bei uns höchste Priorität. Unser Ziel ist es, mittelfristig zum innovativsten Kabelanbieter im Bereich grüner Technologien zu werden.

Downloads

LEONI Code of Ethics / 2 MB LEONI Sozialcharta / 53 KB Umweltbericht des Unternehmensbereichs Wire & Cable Solutions / 4 MB DQS-Zertifikat (DIN EN ISO 14001:2005) / 91 KB SGU-Politik (Wiring Systems Division) / 182 KB

Branche:

Metall- und Elektro-Industrie

Region:

Mittelfranken

Kontakt

LEONI AG
Marienstraße 7
90402 Nürnberg
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
LEONI Website

Corporate Responsibility

Das Unternehmen LEONI

LEONI-Sozialcharta

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Blaue Nacht

Ziele und Maßnahmen

Die Blaue Nacht in der Nürnberger Altstadt ist eine jährlich stattfindende Kunstaktion – und die größte Kulturnacht Deutschlands. Rund 130.000 Teilnehmer entdecken jeden Mai das vielfältige und phantasievolle Programm in den blau erleuchteten Straßen, Museen und Einrichtungen. Seit dem Jahr 2000 bietet das Programm allen Kunstinteressierten über 250 Angebote an über 70 Orten.

Wer profitiert?

Als Co-Sponsor der Blauen Nacht unterstützt LEONI kulturelle Vielfalt und fördert eine hohe Lebensqualität der Menschen in der Region Mittelfranken. Das Event lässt die Nürnberger Altstadt für Tausende von Besuchern erstrahlen und sorgt dafür, dass die Stadt an der Pegnitz bundesweite Aufmerksamkeit erhält.

Spenden an Kinderhilfe Eckental

Ziele und Maßnahmen

Menschen in Not verdienen besondere Beachtung. Das gilt auch für den letzten Lebensabschnitt. Dieser soll in Würde und Menschlichkeit erlebt werden. Der Hospizverein Eckental e.V. betreut Sterbende und Angehörige fürsorglich in schweren Lebenssituationen. LEONI leistet seinen Beitrag und hilft dem Verein in Form von Spenden.

Weiterführende Informationen

http://www.hospiz-eckental.de/

sprungbrett Bayern – Bayerns größte Praktikumsbörse

Ziele und Maßnahmen

sprungbrett Bayern bietet umfassende Berufsorientierung. Als größte Praktikumsbörse Bayerns liegt der Fokus dabei auf der Gewinnung praktischer Erfahrungen im Rahmen von Schülerpraktika. Das Projekt wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie gefördert. Sponsor ist Siemens. Projektträger ist das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Wer profitiert?

sprungbrett Bayern erleichtert Jugendlichen den Übergang Schule – Beruf durch die Gewinnung praktischer Erfahrungen. Unternehmen auf der anderen Seite können Kontakte zu Schülern knüpfen und Nachwuchs werben. sprungbrett Bayern ist regional aktiv, schulart- und branchenübergreifend.

Weiterführende Informationen

www.sprungbrett-bayern.de

Stadt der Kinder / Gesunde Ernährung an Schulen

Ziele und Maßnahmen

Kinder sind Zukunft. Die Zukunft engagiert und nachhaltig mit zu gestalten haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Daher unterstützt LEONI die Nürnberger Grundschule Insel Schütt mit zwei Projekten: „Stadt der Kinder“ sowie „Gesunde Ernährung an Schulen“.

image/svg+xml Bildung

Aktionstage zur Berufsorientierung bei LEONI

Ziele und Maßnahmen

Das Leben in einer immer komplexeren Welt macht die Berufswahl nicht unbedingt einfacher. Jugendliche Berufsinteressierte fällt es manchmal schwer, den Überblick im unüberschaubaren Berufsdickicht zu behalten. Die abstrakte Arbeitswelt anschaulich zu gestalten – das hat LEONI sich zur Aufgabe gemacht. So veranstalten wir regelmäßig Aktionstage zur Berufsorientierung.

Girls' Day

Ziele und Maßnahmen

Die Berufswahl ist eine wichtige Lebensstation. Das Ziel des jährlichen Aktionstags Girls’ Day ist es, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in den traditionellen Männerberufen zu erhöhen. Dem Fachkräftemangel Paroli zu bieten ist eine Herkulesaufgabe. LEONI schafft eine vorurteilsfreie Sichtweise und motiviert zukünftige Ausbildungs- und Studienanfängerinnen in technischen Berufsfeldern.

Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Ziele und Maßnahmen

Eine praxisorientierte Ausbildung bildet eine solide Basis für das gesamte Berufsleben. LEONI unterstützt das neue duale Studienkonzept. Darum haben wir einen Kooperationsvertrag mit der Dualen Hochschule Baden-Würrtemberg (DHBW) geschlossen. Als Dualer Partner agiert LEONI als praktischer Ausbildungsbetrieb für Studenten der DHBW.

image/svg+xml Chancengleichheit

Charta der Vielfalt

Ziele und Maßnahmen

LEONI hat sich der Charta der Vielfalt angeschlossen. Ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ist der Projekt-Grundgedanke. Unterschiedliche Talente in der Belegschaft sollen erkannt und gezielt eingesetzt werden. Ziel der Charta ist es, in der Gesellschafft ein Klima der Akzeptanz und des gegenseitigen Vertrauens zu schaffen sowie die Wertschätzung gelebter Vielfalt zu erhöhen.

Weiterführende Informationen

http://www.charta-der-vielfalt.de/

Verhaltenskodex LEONI Code of Ethics

Ziele und Maßnahmen

Der LEONI Code of Ethics beschreibt Werte und Anforderungen an ein verantwortungsbewusstes und integres Verhalten. Dieser Verhaltenskodex geht noch weit über die ohnehin geltenden betrieblichen Regelungen und gesetzlichen Vorschriften hinaus. So wird insbesondere der Umgang mit Informationen, Nebentätigkeiten und Geschenken geregelt. Weiterhin wird das Verbot der Diskriminierung bekräftigt.

Weiterführende Informationen

http://www.leoni.com/Verhaltenskodex.5603.0.html

image/svg+xml Familie

LEONI Family Day

Ziele und Maßnahmen

Die Familie ist der zentrale, soziale Dreh- und Angelpunkt von unseren Mitarbeitern. Sie gibt Halt, schenkt Geborgenheit und motiviert uns Tag für Tag. Wir bei LEONI möchten den Familienangehörigen einen Einblick in die Arbeitswelt der Mitarbeiter geben. Aus diesem Grund gibt es an zahlreichen Standorten den jährlich stattfindenden LEONI Family Day.

Plattform Betreuung

Ziele und Maßnahmen

Der Ausfall einer Pflegeperson, einer Tagesmutter oder die Schließung von Kindergärten und Betreuungseinrichtungen während der Ferienzeit sind große Belastungen für die ganze Familie. Das gilt auch für einen plötzlichen Pflegefall. Hier hilft die Plattform Betreuung: Sechs Service-Punkte in Bayern vermitteln täglich von 05:00 Uhr bis 22:00 Uhr Angebote zur Überbrückung der Betreuungsengpässe.

Wer profitiert?

Bayernweit ermöglichen über 1000 Unternehmen der bayerischen M+E-Industrie die Inanspruchnahme des kostenfreien Vermittlungsservices. Weit über 400.000 Beschäftigten in ganz Bayern steht so ein schneller Zugang zu geeigneten Betreuungsangeboten offen.

Weiterführende Informationen

http://www.plattform-betreuung.de/pb/

Sommerkinder

Ziele und Maßnahmen

Beim betrieblichen Betreuungsangebot „Sommerkinder“ für bis Zwölfjährige beauftragen Unternehmen die gfi, sich um die Kinder ihrer Beschäftigten mit einem aktions-und lehrreichen, jährlich neuen Mottoprogramm zu kümmern. Die Ferienbetreuung war von vbw sowie bayme vbm initiiert worden. Seit 2009 führt die gfi das Projekt auf Nachfrage in ganz Bayern durch, finanziert von Unternehmen und Eltern.

Wer profitiert?

Ziel ist es, den Unternehmen Mut zu machen, ihren Beschäftigten eigene Ferienbetreuungsangebote anzubieten. Durch ein flexibel buchbares Betreuungsangebot werden berufstätige Eltern entlastet.

image/svg+xml Mitarbeiter

Aus- und Weiterbildung

Ziele und Maßnahmen

Bei LEONI wird das Prinzip Qualität konsequent und überall gelebt. Das spornt uns an, in Aus- und Weiterbildung zu investieren. Denn Kompetenz ist einer der wegweisenden Schlüsselerfolgsfaktoren. Nur wer sich weiterentwickelt kann auch morgen als ein exzellenter Ideenlieferant brillieren. Deshalb fördern wir neben der fachspezifischen Aus- und Weiterbildung auch Schlüsselqualifikationen.

LEONI Fußball- und Tennisturnier

Ziele und Maßnahmen

Jährlich tragen über 50 Mannschaften aus verschiedenen, weltweiten Standorten das internationale LEONI-Fußballturnier aus. Daneben wird ein Tennisturnier im Mixed ausgetragen. Nach den Finals genießen die Spieler das gemeinsamen Abendessen und Musikevents.

Telearbeit

Ziele und Maßnahmen

Eine sich ständig ändernde Arbeitswelt erfordert innovative Arbeitsformen. Unsere global-vernetzte Informations- und Kommunikationsgesellschaft legt den Grundstein für eine örtlich flexible und eigenverantwortliche Arbeitsorganisation. LEONI befürwortet Telearbeitsplätze für geeignete Projekte und Stellen. Neben Zeit- und Kostenersparnissen trägt Telearbeit nachhaltig zum Umweltschutz bei.

image/svg+xml Standort und Region

Sponsoring der Rother Bluestage

Ziele und Maßnahmen

Seit 1992 sind die Rother Bluestage ein musikalisches Highlight im mittelfränkischen Raum. Jahr für Jahr treffen sich legendäre, weltberühmte Jazz- und Blueskünstler aus aller Herren Länder in der Kulturfabrik Roth. LEONI hat seine unternehmerischen Wurzeln neben dem Standort Nürnberg in Roth. Und das seit fast 400 Jahren. Deshalb unterstützen wir das Blues-Fest als fester Sponsor.

Weiterführende Informationen

http://www.bluestage.de/

Sponsoring von sportlichen Aktivitäten

Ziele und Maßnahmen

Weltbekannt ist Mittelfranken für seine zahlreichen Sport-Events – und seine imposante Seenlandschaft. Die Freizeit aktiv in der Natur zu erleben, schafft einen sinnvollen Ausgleich zum Berufsalltag. So sponsern wir z.B. den Seenlandmarathon-Marathon sowie den LEONI Sportpark in Roth.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.