Das Unternehmen

Seit unserer Gründung im April 2011 machen wir es uns zur Aufgabe, das Angebot von originalen Schüler- und Studentenlizenzen europaweit auszubauen und ein positives Bewusstsein für den Einsatz von legal erworbener Software im akademischen Umfeld zu schaffen. Über die in bisher zwölf europäischen Ländern etablierten Online-Shops bieten wir attraktive Angebote für Schüler und Studenten.


Unser gesellschaftliches Engagement

Europaweit fördern wir nicht nur durch unser tägliches Geschäft sondern auch darüber hinaus die Möglichkeiten sich mit geringen wirtschaftlichen Mitteln weiter zu bilden. Hinzu kommen, je nach Land, unterschiedliche Initiativen junge Talente zu fördern.

Branche:

Handel

Region:

Oberbayern

Kontakt

LEGALO GmbH & Co. KG
Ottostraße 3
82291 Mammendorf
Ihr Ansprechpartner
Franz Menacher
Head of Marketing (international)

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Stipendien in Ost-Europa

Ziele und Maßnahmen

Zusammen mit Partner in den jeweiligen Ländern vor Ort werden verschiedene Stipendien im Umfeld von Universitäten ausgeschrieben. Die dabei ermittelten Personen erhalten neben Fördergeldern auch Material für Ihr Tätigkeitsfeld (Deisgner >>> Kreativsoftware, Architekten >>> Planungssoftware usw.)

Wer profitiert?

Es profitieren junge Talente, die sich die für ihr Interessensgebiet nötige Soft- und Hardware in Ost-Europa oftmals nicht leisten können.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.