Das Unternehmen

Mit einem breiten Leistungsportfolio und über 55 Jahren Erfahrung gehört Kraftanlagen München zu den führenden europäischen Unternehmen im anspruchsvollen Rohrleitungs- und Anlagenbau. Wir begleiten unsere Kunden mit einem umfassenden Leistungspaket durch alle Projektphasen: Von der Planung über die Fertigung und Errichtung bis hin zur Inbetriebsetzung und Instandhaltung.


Unser gesellschaftliches Engagement

Kraftanlagen München steht zu seiner Verantwortung für Mensch und Umwelt. Deshalb unterstützen wir verschiedene soziale Projekte mit Spenden. Meist stehen dabei Kinder und Familien im Mittelpunkt. Mit einem eigens dafür eingerichteten Verein hilft Kraftanlagen München aber auch eigenen Mitarbeitern in Notsituationen .

Downloads

Firmenprospekt Kraftanlagen München / 1 MB Solarthermische Kraftwerke / 528 KB Biomasse / 582 KB Kraftwerkstechnik / 429 KB Energietechnik / 514 KB

Video

Firmenfilm Kraftanlagen München

Branche:

Metall- und Elektro-Industrie

Region:

Oberbayern

Kontakt

Kraftanlagen München GmbH
Ridlerstr. 31c
80339 München
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung e.V.

Ziele und Maßnahmen

Der Adventskalender unterstützt Kinder, Familien, Alte, Kranke und Behinderte direkt oder über soziale Verbände, die die Spenden an die Betroffenen weiterleiten. Neben den Geldspenden verteilt der Adventskalender Einkaufsgutscheine und über 4.000 Lebensmittelpakete im Wert von 180 Euro pro Paket.

Weiterführende Informationen

www.sz-adventskalender.de

AWO Mehrgenerationenhaus, Altötting

Ziele und Maßnahmen

Das Haus ist ein offener Treffpunkt aller Altersstufen, egal welcher Herkunft. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren können hier selbstverständlich miteinander reden, spielen, lernen und Ideen entwickeln. Sie können sich so gegenseitig helfen. Jedes Alter hat viel zu bieten. Diese Potentiale werden aufgegriffen und genutzt.

Weiterführende Informationen

http://www.mehrgenerationenhaeuser.de

Familienhaus Burghausen

Ziele und Maßnahmen

Das Familienhaus in Burghausen hilft Familien in allen Lebenssituationen. So helfen die Angestellten hier z.B. bei der Kinderbetreuung, der Schwangerenberatung, der Migrantenberatung, mit einem Tagesmütterbüro, beim Elterntraining, mit einem Spielzeugverleih, und bei der Schuldnerberatung.

Weiterführende Informationen

http://www.familien-burghausen.de/

Frauenhaus Burghausen

Ziele und Maßnahmen

Das Frauenhaus dient der Aufnahme physisch und psychisch misshandelter oder von Misshandlung bedrohter Frauen und deren Kinder. Die Frauen erfahren in diesen Häusern nicht nur psychische Unterstützung und Hilfe zur Wiederherstellung ihrer seelischen und körperlichen Gesundheit, sondern sie erhalten auch Beratung in familien- und sozialrechtlichen Angelegenheiten.

Weiterführende Informationen

http://www.fhf-burghausen.de

heilpädagogisch-psychotherapeutische Kinder- und Jugendhilfe e.V. (hpkj)

Ziele und Maßnahmen

Als Träger der Kinder- und Jugendhilfe bietet der hpkj e.V. ein breit gefächertes Angebot unterschiedlicher Erziehungshilfen.

Wer profitiert?

Schwererziehbare Kinder und Jugendliche und Ihre Eltern und Familien erhalten von Fachkräften praktisch orientierte Erziehungshilfe.

Weiterführende Informationen

www.hpkj-ev.de

Heilpädagogische Tagesstätte Ignaz-Perner-Straße München

Ziele und Maßnahmen

Die Tagesstätte unterstützt Kinder, die in ihrer seelischen, körperlichen oder geistigen Entwicklung beeinträchtigt sind.

Weiterführende Informationen

http://www.caritas-hpt-ignazperner.de

Münchner Kindl-Heim

Ziele und Maßnahmen

Das Münchner Kindl-Heim ist eine heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung der Landeshauptstadt München. Es bietet auf der Grundlage der Bestimmungen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes differenzierte Hilfen zur Erziehung an, die zur Stabilisierung und Förderung der Entwicklung und gesellschaftlichen Integration beeinträchtigter Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener dienen.

Weiterführende Informationen

www.mkhweb.de

Sozialtherapeutisches Netzwerk e.V. (STN)

Ziele und Maßnahmen

Die Menschen in den Wohn- und Förderstätten des STN leben mit Behinderungen und Erkrankungen verschiedener Grade und Ausprägungen. Die Vielfalt der Begabungen und Fähigkeiten bereichert das Zusammenleben. Die Aufgaben der Betreuer sind Begleitung, Förderung und Pflege des Einzelnen und die Gestaltung einer Vertrauen und Orientierung gebenden Gemeinschaft.

Weiterführende Informationen

http://www.stn-sozialtherapie.de

image/svg+xml Chancengleichheit

humedica e.V. - Kaufbeuren

Ziele und Maßnahmen

Humedica ist eine internationale Gemeinschaft von hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern, Spendern und Förderern, die sich durch ihre Mittel, Fähigkeiten und Gaben in den Dienst der Hilfe für Menschen stellt, die durch Katastrophen oder strukturelle Armut in Not geraten sind.

Weiterführende Informationen

http://www.humedica.org

image/svg+xml Mitarbeiter

Nothilfe der Kraftanlagen München e.V.

Ziele und Maßnahmen

Der Verein hat den Zweck, in Not geratene ehemalige und aktive Mitarbeiter der Kraftanlagen München Gruppe und deren Angehörige zu unterstützen. Hierbei ist insbesondere an einmalige oder wiederholte Leistungen (z.B. finanzieller Art) in Fällen von Not, verursacht durch Krankheit, Unfall, Tod oder Geburt, gedacht.

Wer profitiert?

Voraussetzung für Leistungen des Vereins ist die Bedürftigkeit eines Mitarbeiters – z.B. dann, wenn ihm ohne sein Verschulden ein erhöhter Geldbedarf erwächst, den er nicht ohne Beeinträchtigung seiner wirtschaftlichen Lage aus eigenen Mitteln bestreiten kann.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.