Das Unternehmen

Effektive und professionelle rechtliche Beratung und Vertretung für Unternehmen, Gesellschafter, Geschäftsführer und Investoren rund um: • Gesellschaftsrecht / M&A, Beteiligungen, Venture Capital, Kooperationen, etc. • Unternehmens- Immobilien- und Projektfinanzierung • Wirtschaftsrecht, Software / IT / Online-Recht. • Notleidende Kredite (NPL), Forderungskauf/ Bank- und Insolvenzrecht. Vertrauensvoll, unkompliziert und mit Spaß an dem gemeinsamen Erfolg.


Unser gesellschaftliches Engagement

KLERX Rechtsanwaltsgesellschaft mbH engagiert sich bei der Förderung von jungen Unternehmen und Unternehmensgründern, insbesondere im Bereich betriebliches Gesundheitsmanagement und Sport; u.a. durch Sponsoring, Beratung und Beteiligung/Anfangsfinanzierung.

Branche:

Dienstleistungen und freie Berufe

Region:

Oberbayern

Kontakt

KLERX Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Nymphenburger Str. 84
80636 München
Ihr Ansprechpartner
Dr. Oliver Klerx
Rechtsanwalt
Weitere Links
http://www.claimmanager.de

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Gesundheit

www.trainingsplatz24.de

Ziele und Maßnahmen

www.trainingsplatz24.de ermöglicht effektives orts- und zeitunabhängiges sportliches Training. Mitarbeiter und Unternehmensleitung sollen zu gesunder sportlicher Aktivität angeleitet und motiviert werden. Es werden abwechslungsreiche individuelle Trainingspläne für Functional Training, spezielle Pläne, ein Selbsttest, Trainingstagebuch/-planer, Unterstützung vor Ort im Betrieb angeboten, etc.

Wer profitiert?

Unternehmen und Mitarbeiter profitieren: Es soll die Gesundheit, Motivation und Unternehmenbindung sowie Senkung der Krankheitstage gefördert werden. Mitarbeiter erfahren die Unterstützung als Wertschätzung von sportl. Aktivität. Die Initiative basiert auf Online-Trainingsplänen, -auswertungen und -anreizen; sie ist orts-, zeitunabhängig und mit wenigen kostengünstigen Kleingeräten umzusetzen.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.