Das Unternehmen

Malerbetrieb Kett - Ihr Fachmann für Maler- und Sanierungsarbeiten bereits in der dritten Generation. Anfang der 50er Jahre als typisch mittelständischer Familienbetrieb gegründet, eroberte sich unser Betrieb schon bald den überörtlichen Markt. Getreu dem seit Firmengründung gültigen Kett-Motto „kompetent, zuverlässig, engagiert“ sind wir für unsere Kunden ständig auf der Suche nach der noch besseren Lösung. Das Geschäftsfeld Werbetechnik/Beschriftungen rundet unser Angebot ab.


Unser gesellschaftliches Engagement

Downloads

Farbtongarantie von Keim Farben / 3 MB Ausbildungsordnung Maler und Lackierer / 103 KB

Video

Werbevideo zum Ausbildungsberuf Maler und Lackierer

Branche:

Handwerk

Region:

Oberpfalz

Kontakt

Kett GmbH Maler- und Sanierbetrieb + Werbetechnik
Im Haslet 30
93086 Wörth an der Donau
Ihr Ansprechpartner
Michaela Kett
Weitere Links
Facebook

Farbgestaltungs App von Sikkens für Android

Farbgestaltungs App von Sikkens für iOS

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Bildung

Anerkannter Ausbildungsbetrieb im Maler und Lackiererhandwerk der Handwerkskammer Ndb./Opf.

Ziele und Maßnahmen

Das Ringen um qualifizierte Mitarbeiter nimmt in vielen Branchen zu. Anstatt wie vielerorts üblich Fachkräfte abzuwerben, bilden wir selbst aus. Wir wissen, was wir an unseren Mitarbeitern haben. Deshalb garantieren wir eine tarifgerechte Bezahlung und bilden unser Personal beständig weiter.

Wer profitiert?

Der Betrieb und die Auszubildenden.

image/svg+xml Familie

"Beruf + Familie. Geht gut bei uns!" Initiative des Landkreis Regensburg

Ziele und Maßnahmen

Familienfreundliche Personalpolitik ist ein wichtiger Beitrag für unsere Gesellschaft, denn Kinder und Familien sichern die Zukunft aller. Die Initiative „Beruf + Familie. Geht gut bei uns!“ wurde von Landrätin Tanja Schweiger gestartet, um in Stadt und Landkreis Regensburg frauen- und familienbewusste Personalpolitik in Unternehmen in den Mittelpunkt zu stellen.

Wer profitiert?

Betriebe Mitarbeiter und deren Familien

Familienpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Familienpakt ist eine gemeinsame Initiative von Bayerischer Staatsregierung und der Bayerischen Wirtschaft, um die Arbeitswelt in Bayern noch familienfreundlicher zu machen und die Vereinbarkeit von Familie und beruflichem Erfolg weiter zu verbessern. Beteiligt sind Unternehmen, kommunale Arbeitgeber, Initiativen, Verbände und Organisationen.

Wer profitiert?

Als Mitglied im Familienpakt Bayern setzen wir uns für die Lebensqualität von Familien und die Zukunft des Standortes Bayern ein. Familienfreundliche Strukturen sind uns wichtig. Deshalb entwickeln wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern individuelle Lösungen um Familie und Projektarbeit in Einklang bringen zu können.

Weiterführende Informationen

http://www.bayern.de/politik/initiativen/familienpakt-bayern/

Mitglied bei "Erfolgsfaktor Familie"

Ziele und Maßnahmen

Als Mitglied des Unternehmensnetzwerks "Erfolgsfaktor Familie" bekräftigen wir unser Engagement für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Deutschland. Mit dieser Erklärung unterstreichen wir, dass eine familienbewusste Unternehmensführung nicht nur Ausdruck der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen ist, sondern auch unseren betrieblichen Erfolg maßgeblich unterstützt.

Wer profitiert?

Mitarbeiter und deren Familien

image/svg+xml Standort und Region

Bayerische Ehrenamtskarte

Ziele und Maßnahmen

Die Vorteilskarte für ehrenamtliche Engagierte. Denn Engagement ist wertvoll. Und ein Dankeschön wert.

Wer profitiert?

Kunden mit Ehrenamtskarte

Weiterführende Informationen

http://www.ehrenamtskarte.bayern.de

Mitglied des Fremdenverkehrsverein Wörth an der Donau

Ziele und Maßnahmen

Den Ort Wörth an der Donau bekannt zu machen und interessierte Urlauber zu werben.

Wer profitiert?

Einzelhandel und Gaststättengewerbe

Mitglied des Werbekreis Wörth an der Donau

Ziele und Maßnahmen

Den lokalen Einzelhandel zu stärken und gemeinsam die Einkaufsvielfalt am Standort erhalten zu können.

Wer profitiert?

Kunden und Einzelhändler

image/svg+xml Umwelt und Klima

Mitglied beim Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen mehrere tausend bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Beteiligte Unternehmen setzen sich für die Entwicklung von Innovationen ein, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern.

Weiterführende Informationen

http://www.umweltpakt.bayern.de

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.