Das Unternehmen

Die Kastner AG - das medienhaus vereint die vier selbstständig agierenden Unternehmensbereiche Druckhaus Kastner, Verlagshaus Kastner, Internet-Haus Kastner und Software Factory. Wir decken damit das gesamte Spektrum der Kommunikation und der Medien ab.


Unser gesellschaftliches Engagement

In allen Arbeitsbereichen stellen wir uns hohen ethischen Ansprüchen, die von den Grundrechten bis zu christlich-humanistischen Grundeinstellungen reichen. Dies prägt unsere Arbeit und verpflichtet zu Toleranz, Objektivität und Neutralität. Wir engagieren uns als Ausbildungsbetrieb. Mit einer Ausbildungsquote von rd. 10% sind wir ein wichtiger Baustein für die Berufsausbildung am Standort. Die Förderung von Kunst und Musik ist uns ein Anliegen, weshalb wir regelmäßig Veranstaltungen und Kurse initiieren u. fördern. E. Kastner engagiert sich ehrenamtlich in der Förderung der Einigung Europas sowie der heimischen Wirtschaft und Rettung des Euros.

Branche:

Druck, Medien, Kommunikation

Region:

Oberbayern

Kontakt

Kastner AG
Schloßhof 2-6
85283 Wolnzach
Ihr Ansprechpartner

Weitere Links
Leitideen

Profil

Kontakt

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Europabrücke

Ziele und Maßnahmen

Die „Europabrücke“ will Arbeitslose von EU-Staaten mit hoher Arbeitslosigkeit, bei deutschen Unternehmen in Beschäftigung bringen.Als erste Stufe sollen schwerpunktmäßig Arbeitslose aus Katalonien/Barcelona in den Raum Ingolstadt/Bayern vermittelt werden, wo in vielen Branchen Facharbeitermangel herrscht. Ergänzung der Job-Vermittlung durch Deutschkurse und Hilfestellung bei der Integration.

Wer profitiert?

Die Europabrücke ist Hilfe und Selbsthilfe von Europäern für Europäer.

Weiterführende Informationen

http://www.job-europabruecke.eu

image/svg+xml Standort und Region

Ehrenamtliches Engagement

Ziele und Maßnahmen

- Förderung der Einigung Europas (Europ. Wirtschaftssenat, Europ. Bewegung in Bayern, Bayer.-Belgische Gesellschaft) - Förderung der heimischen Wirtschaft (Wirtschaftsbeirat Pfaffenhofen, 2. Vorsitz im Industrie- und Handelsgremium Ingolstadt-Pfaffenhofen, langjährige Mitgliedschaft in der IHK-Vollversammlung München u. Oberbayern, Wirtschaftsbeirat Bayern, Präsenz in mehreren Ausschüssen der IHK

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.