Das Unternehmen

Die Firma Johann Daiberl GmbH ist seit 1964 im Bereich der Reparatur von Nutzfahrzeugen tätig. Ursprünglich Vertragspartner nur für die Marke Mercedes Benz (Transporter, LKW), ist das Unternehmen heute Partner für Reparaturen von Nutzfahrzeugen praktisch aller Hersteller. Es werden auch komplexeste Reparaturen erledigt. Neben Servicearbeiten ist die Firma Johann Daiberl GmbH auch Händler für Nutzfahrzeuge von Fiat und Isuzu.


Unser gesellschaftliches Engagement

Wir engagieren uns in mehrfacher Hinsicht auf gesellschaftlicher Ebene. Uns liegt die Ausbildung von Jugendlichen sehr am Herzen. Wir bilden über unseren eingenen Bedarf aus, und haben gute Erfahrungen mit Auszubildenden auch aus problematischem sozialen Umfeld gemacht - auch bei Azubis mit Vorstafen. In den Bereichen Traditionspflege und Sportsponsering unterstützen wir aktuell die Böllerschützen Feldmoching und den München Rugby Football Club. Wir unterstützen die Dog Care Clinik, eine Einrichtung, die sich für Menschen und Tiere auf Sri Lanka engagiert. Wir unterstützen die Tibet Initiative Deutschland e.V. (Free Tibet) Wir haben bereits 1984 durch den TÜV Bayern Umwelt Audits durchführen lassen, um zu vermeiden, dass die Umwelt durch die bei uns eingesetzten Stoffe Schaden erleidet.

Downloads

Johann Daiberl GmbH / 61 KB

Branche:

Dienstleistungen und freie Berufe

Region:

Oberbayern

Kontakt

Johann Daiberl GmbH
Plenklweberweg 8
81829 München
Ihr Ansprechpartner
Daiberl Michael
Geschäftsführer
Weitere Links
Johann Daiberl GmbH - Partner für Nutzfahrzeuge in München

Firmengeschichte

Zertifizierungen und Partner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Zertifizierte Qualität

Ziele und Maßnahmen

Höchste Qualität in allen Unternehmensprozessen ist unsere Philosophie. Die Johann Daiberl GmbH ist DIN ISO 9001:2000 und DIN EN 9002 zertifiziert.

Wer profitiert?

Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter.

image/svg+xml Umwelt und Klima

Teilnahme am Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen über 5.500 bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Er bietet den Unternehmen einen Anreiz zur Entwicklung von Innovationen, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern. Der Umweltpakt zeigt: Mehr Umweltschutz muss nicht automatisch mehr Bürokratie bedeuten.

Weiterführende Informationen

http://www.stmug.bayern.de/umwelt/wirtschaft/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.