Das Unternehmen

Wir sind seit über 60 Jahren ein familiengeführtes Unternehmen der Automobilbranche. Autorisierter Vertragspartner der Marken Ford und Volvo, Servicepartner der Marken Jaguar und Land Rover. Über 300 Fahrzeuge sind ständig im Angebot. Fachgeschultes Personal betreut Sie bei Wartung, Service, Fahrzeugkauf, Teilen und Zubehör. Wir führen eine große Auswahl an Neuwagen, Jahreswagen, EU-Fahrzeugen sowie Gebrauchtwagen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen insgesamt 60 Mitarbeiter.


Unser gesellschaftliches Engagement

Die Geschäftsleitung wurde für spezielle Rotary Projekte mehrfach ausgezeichnet. Zusätzlich engagiert Sie sich als Vorstandsmitglied der IHK, bei örtlichen Vereinen und Vereinigungen. Für unsere gesellschaftliches Engagement erhielten wir 2012 den Unterallgäuer Sozialpreis.

Branche:

Handwerk

Region:

Schwaben

Kontakt

Jäckle-Automobile GmbH & Co. KG
Kirchdorfer Str. 80
86825 Bad Wörishofen
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Arbeitsmarkt & Soziales

Ziele und Maßnahmen

Jäckle Automobile beschäftigt einen überdurchschnittlen Anteil an Mitarbeiter mit Behinderung. Mütter werden nach dem Mutterschutz wieder in die Firma integriert, ebenso Mitarbeiter nach Krankheit. In Zusammenarbeit mit Berufsschulen unterstützt das Autohaus Jäckle Schüler durch Praktika und Beraufsausbildungsbörsen bei der Berufsfindung.

Wer profitiert?

- Menschen mit Behinderung - Werdende Mütter - Schüler

Bildung

Ziele und Maßnahmen

Unsere Mitarbeiter werden permanent fort- und weitergebildet. Jäckle Automobile ist bereits jahrelang als erfolgreicher Ausbilder tätig. Die meisten unserer Mitarbeiter wurden auch in den eigenen Häusern ausgebildet.

Wer profitiert?

- Schüler - Azubis - Mitarbeiter

Engagement für Standort und Region

Ziele und Maßnahmen

Wir unterstützen seit Jahren regionale Sportvereine, soziale Vereine, Fördervereine, etc. Insgesamt haben wir zurzeit über 40 Projekte in Aktion.

Wer profitiert?

- Vereine aller Art - Jäckle Automobile als finanzieller Förderer

Umwelt- und Klimawandel

Ziele und Maßnahmen

Hohe Umweltschutzmaßnahmen im Betrieb z.B. das Trennen von speziellen Flüssigkeiten, Abfall, etc.

Wer profitiert?

- Verbesserung des Firmenimages

image/svg+xml Chancengleichheit

Chancengleichheit

Ziele und Maßnahmen

Das Autohaus Jäckle besitzt einen großen Anteil an Azubis im Vergleich zum Gesamtpersonal. Auch haben wir einen sehr hohen Anteil an Mitarbeitern, die über 50 Jahre alt sind.

Wer profitiert?

- Auszubildende - Mitarbeiter über 50 Jahre

image/svg+xml Standort und Region

Marke Allgäu

Ziele und Maßnahmen

Partnerunternehmen der Marke Allgäu verpflichten sich zu kontinuierlichen Aktivitäten in mindestens vier der sechs vorgegeben Nachhaltigkeitskriterien der Bereiche Ökonomie, Ökologie und Sozialem. In dem speziell entwickelten internetbasierten Nachhaltigketistool werden die Fortschritte der Partner in diesen Bereichen jährlich berichtet.

Wer profitiert?

Regionale Wirtschaft, lokale Unternehmen, Klima, Umwelt, Einheimische und Gäste.

Weiterführende Informationen

http://extranet.allgaeu.info/marke/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.