Das Unternehmen

Die IMO Unternehmensgruppe gehört zu den führenden Herstellern von Großwälzlagern bis zu 6.000 mm Außendurchmesser und von Getriebebaugruppen. Unsere Drehverbindungen und Schwenktriebe sind in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen im Einsatz: Unter anderem in Windkraftanlagen, im Tunnel- und Bergbau, der Medizin- und Verkehrstechnik sowie in Lenkgetrieben und Baumaschinen.


Unser gesellschaftliches Engagement

Die IMO Unternehmensgruppe ist Teil des Netzwerkes "Vitale Unternehmen" im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Ziel der Vereinigung ist die Betriebliche Gesundheitsförderung . Das Netzwerk wurde im Frühjahr 2009 vom Landratsamt Erlangen-Höchstadt, dem Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der Universität Erlangen-Höchstadt und der Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) als Initiatoren des Projekts gegründet. Derzeit sind über zehn Unternehmen im Netzwerk aktiv. Mehr Informationen darüber finden Sie unter http://www.vitaleunternehmen.de/

Downloads

Imagebroschüre / 4 MB

Video

IMO Schwenktriebe

Branche:

Metall- und Elektro-Industrie

Region:

Mittelfranken

Kontakt

IMO Unternehmensgruppe
Imostr. 1
91350 Gremsdorf
Ihr Ansprechpartner
Andrea Meißner
Leiterin Marketing & Kommunikation
Weitere Links
IMO Produkte in Hubarbeitsbühnen

IMO Unternehmensgruppe

T-Solid - das Speziallager für Windkraftanlagen

IMO Produkte in öffentlichen Verkehrsmitteln

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.