Das Unternehmen

IEM bewegt. Wir planen und realisieren kreative Technologien für Förder-, Transport- und Umweltanlagen. Fördertechnik für Schüttgut und Stückgut ist unser Geschäft. Hier sind wir seit mehr als 40 Jahren international erfolgreich.
Eine Vielzahl von Maschinen und Anlagen für die unterschiedlichsten Branchen wurde realisiert. Das damit gewonnene Know-how sowie das umfassende Können sind aus heutiger Sicht der Nährboden auf dem wir wachsen und auch für die Zukunft aufbauen.


Unser gesellschaftliches Engagement

Branche:

Metall- und Elektro-Industrie

Region:

Oberpfalz

Kontakt

IEM Fördertechnik GmbH
Industriestraße 1
95506 Kastl
Ihr Ansprechpartner
Michael Walter

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Ausbildung bei IEM Fördertechnik GmbH

Ziele und Maßnahmen

Seit mehr als 40 Jahren bilden wir unsere Nachwuchskräfte selbst aus. Denn nur wer heute eine solide und attraktive Ausbildung für junge Leute anbietet, hat morgen die Fachkräfte, die er benötigt. Wir bieten Ausbildungsplätze sowohl im kaufmännischen als auch im technischen Bereich.

Wer profitiert?

Schulabgänger und Berufseinsteiger

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

Ziele und Maßnahmen

Das Ziel der Zertifizierung ist, ein Qualitätsmanagementsystem zu haben, dass die kontinuierliche Verbesserung sicherstellt, Fehlervermeidung fördert und Zuverlässigkeit und Prozeßfähigkeit in der Wertschöpfungskette stärkt.

Wer profitiert?

DIN EN ISO 9001 garantiert verantwortungsbewusstes Qualitätsmanagement– zum Vorteil für unsere Kunden und Mitarbeitenden.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.