Das Unternehmen

Unser ****Familienbetrieb zählt aufgrund seiner besonderen Lage direkt am Waginger See, dem wärmsten See Oberbayerns, zu den schönsten Hotels im Chiemgau. Behagliches Wohnen ist bei uns selbstverständlich. In den, im Landhausstil eingerichteten, gemütlichen Zimmern können Sie nach einem erlebnisreichen Tag in Waging und Umgebung nach Herzenslust entspannen und erholen.


Unser gesellschaftliches Engagement

Downloads

Hausprospekt / 6 MB Preisliste 2012 / 5 MB Veranstaltungskalender 2012 / 600 KB Wellness im Eichenhof / 5 MB

Video

HRS Video (Eichenhof ****, Waging am See - Bayern) | HRS" class="mb color block button button-blue">

Branche:

Hotel und Gastronomie

Region:

Oberbayern

Kontakt

Hotel Eichenhof
Angerpoint 1
83329 Waging am See
Ihr Ansprechpartner
Klaus Lebek
Eigentümer
Weitere Links
Hotel Eichenhof

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Familie

Kinder- und Familienfreundlicher Hotel- und Gaststättenbetrieb

Ziele und Maßnahmen

Zur Gestaltung von kinder- und familiengerechten Lebensbedingungen gehört es, dass sich die Angebote von Hotels und Gastronomiebetrieben an den Bedürfnissen von Kindern und Familien orientieren. Deshalb führt der BHG zusammen mit dem Bayerischen Familieministerium und dem Sozialverband VdK Bayern die Aktion „Kinder- und familienfreundlicher Hotel- und Gastronomiebetrieb“ durch.

Wer profitiert?

Im Rahmen der Aktion werden Betriebe ausgezeichnet, die in ganz besonderer Weise den Bedürfnissen von Familien mit Kindern entsprechen. Voraussetzung für die Vergabe des Qualitätssiegels ist ein familiengerechter Leistungsstandard und eine Prüfung vor Ort, die sicherstellt, dass der Betrieb die entsprechenden Qualitätskriterien erfüllt.

Weiterführende Informationen

http://www.gastgeber-bayern.de/qualitaetssieg

image/svg+xml Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Service Qualität Deutschland

Ziele und Maßnahmen

ServiceQualität Deutschland ist ein branchenübergreifendes Qualitätsmanagement-System, das die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der Dienstleistungsqualität zum Ziel hat.

Wer profitiert?

Das Qualitätssiegel „Q“ macht es Gästen leichter. Es bietet eine verlässliche Orientierung bei der Suche nach dem richtigen Dienstleister. Sie haben so die Sicherheit, ein Unternehmen gewählt zu haben, das sich bestem Service verpflichtet hat.

image/svg+xml Umwelt und Klima

Bayerisches Umweltsiegel

Ziele und Maßnahmen

Ziel des Bayerischen Umweltsiegels ist es, umweltorientiert wirtschaftenden Hotels und Gaststätten öffentliche Anerkennung auszusprechen, Verbrauchern eine wertvolle, objektive Orientierungshilfe zu bieten, neue Marktpotentiale zu erschließen und möglichst viele Betriebe zu motivieren, eine umweltorientierte Betriebsführung zu praktizieren – zum Nutzen von Betrieb und Umwelt.

Wer profitiert?

Der Erwerb des Umweltsiegels berechtigt zur Teilnahme am Umweltpakt Bayern und zur Nutzung des offiziellen Logos in der Öffentlichkeitsarbeit. Die Betriebe erhalten so die Möglichkeit, ihr besonderes Umweltengagement gegenüber Lieferanten, Kunden und Behörden zusätzlich zu dokumentieren.

Weiterführende Informationen

http://www.gastgeber-bayern.de/qualitaetssieg

Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen über 5.500 bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Er bietet den Unternehmen einen Anreiz zur Entwicklung von Innovationen, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern. Der Umweltpakt zeigt: Mehr Umweltschutz muss nicht automatisch mehr Bürokratie bedeuten.

Weiterführende Informationen

http://www.stmug.bayern.de/umwelt/wirtschaft/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.