Das Unternehmen

Grüne Welle Kommunikation aus München hat sich als Kommunikationsagentur auf das Cleantech-, Erneuerbare Energien-, ITK- und Technologieumfeld sowie auf CSR-Kommunikation und Community Relations/Bürgerdialog spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt auf nachhaltiger Corporate- und Product Communication für nationale wie internationale Kunden der oben genannten Branchen sowie auf Nachhaltigkeitskommunikation.


Unser gesellschaftliches Engagement

Gerade weil wir unseren thematischen Fokus auf Nachhaltigkeit und grüne Themen gelegt haben, müssen wir mit gutem Beispiel vorangehen. GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION leistet durch aktive Klima- und Umweltschutzmaßnahmen in der Büroorganisation ihren Beitrag, indem das Team versucht, möglichst CO2-neutral und umweltbewusst zu arbeiten, seine Reisetätigkeit nur auf das Nötigste zu begrenzen und Ressourcen zu schonen. GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION erfüllt durch sein umweltfreundliches Verhalten offiziell die Voraussetzungen für die Teilnahme im Umweltpakt Bayern des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit. Für ihre „vorbildlichen Aktivitäten im Bereich Büro & Umwelt“ wurde der Agentur sowohl 2011 als auch 2012 eine Anerkennung beim Wettbewerb „Büro & Umwelt“ ausgesprochen.

Branche:

Dienstleistungen und freie Berufe

Region:

Oberbayern

Kontakt

Grüne Welle Kommunikation
Notburgastr. 3
80639 München
Ihr Ansprechpartner
Frank Brodmerkel
Inhaber

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Büro & Umwelt 2012

Ziele und Maßnahmen

Mit gutem Beispiel vorangehen – Zum zweiten Mal nach 2011 hat die Agentur am Wettbewerb Büro & Umwelt teilgenommen und erneut eine lobende Anerkennung für ihre „vorbildlichen Aktivitäten im Bereich der "nachhaltigen Büro- und Unternehmensorganisation" erhalten.

Wer profitiert?

Eigentlich sollte es für Unternehmer heute eine Selbstverständlichkeit sein, ihre Büroorganisation hinsichtlich Klima- und Umweltschutz zu optimieren. Denn CO2-Emissionen zu vermeiden ist der wichtigste Schritt im Kampf gegen den Klimawandel. Und jede Einsparungsmaßnahme bzw. Kompensation von CO2 ist ein Gewinn für unser Klima.

image/svg+xml Umwelt und Klima

One Earth - One Ocean

Ziele und Maßnahmen

GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION unterstützt die Umweltorganisation One Earth – One Ocean (OEOO) in ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Mit der Pro bono Aktion wollen wir den Verein One Earth – One Ocean unterstützen und für möglichst breite öffentliche Aufmerksamkeit sorgen. Ziel des Vereins ist die Reinigung der Weltmeere vom Plastikmüll und dessen Wiederverwertung.

Wer profitiert?

Die Weltgesellschaft. Bereits heute schwimmen auf den Weltmeeren riesige Teppiche aus Plastikmüll, der größte im Pazifik ist so groß wie Mitteleuropa. Schreitet die Verschmutzung im derzeitigen Tempo weiter voran, werden die Meere in wenigen Jahren vollständig vermüllt sein. Was nach Utopie eines Idealisten klingt, nimmt mittlerweile konkrete Formen an, erste Müllschluckerschiffe sind im Einsatz.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.