Das Unternehmen

goetzpartners ist ein führendes unabhängiges europäisches Beratungsunternehmen, das M&A-Beratung (Mergers & Acquisitions) und Management Consulting unter einem Dach kombiniert. Mit diesem einzigartigen Angebot berät goetzpartners Unternehmen entlang ihrer gesamten Wertschöpfungskette und schafft für sie nachhaltige Werte. Die Gruppe ist mit Büros in München, Düsseldorf, Frankfurt, London, Madrid, Moskau, Paris, Prag, Shanghai und Zürich sowie internationalen Kooperationen vertreten.


Unser gesellschaftliches Engagement

Ein wesentliches Merkmal unserer Unternehmenskultur ist die kritische und aktive Auseinandersetzung mit unserer Umwelt. Wir betrachten die tatkräftige Unterstützung humanitärer und ökologischer Projekte als unsere gesellschaftliche Verantwortung. Daher unterstützen wir eine Reihe von Initiativen entweder durch Spenden oder persönliches Engagement, je nachdem, was erforderlich ist und wie wir am besten helfen können.

Branche:

Dienstleistungen und freie Berufe

Region:

Oberbayern

Kontakt

goetzpartners
Prinzregentenstrasse 56
80538 München
Ihr Ansprechpartner
Manuela Heigl

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Bewerbertraining für Münchner Mittelschulen

Ziele und Maßnahmen

Seit 2012 unterstützt goetzpartners ausgewählte Münchner Mittelschulen mit gezielten Bewerbertrainings. Mit dieser Initiative werden insbesondere Mittelschüler aus schwierigen Verhältnissen dabei gefördert, die nötige Orientierung für einen erfolgreichen Eintritt ins Berufsleben zu erhalten.

Wer profitiert?

Insbesondere Schülern aus sozial schwachen oder schwierigen Verhältnissen wird geholfen ihre Bewerbungsunterlagen in eine gute Form zu bringen. Rollenspiele und Übungsgespräche vermitteln das richtige Verhalten im Vorstellungsgespräch. Die Chance auf einen Ausbildungsplatz wird für diese Schüler deutlich erhöht.

Lokale Initiativen & Sozialprojekte

Ziele und Maßnahmen

In Kooperation mit dem Caritasverband Frankfurt e.V. unterstützt goetzpartners mehrere lokale Initiativen und soziale Projekte. (z.B. Kindertagesstätte St. Martin, Streetworkprojekt „Ansi International“. Zusammen mit Kindern & Jugendlichen wird gebastelt und bemalt, Mosaikwege gepflastert und bei Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen unterstützt.

Wer profitiert?

Die Kinder und Jugendlichen aus dem Viertel profitieren durch die kreative und konstruktive gemeinsame Interaktion in den verschiedensten Bereichen.

Malteser Kinder- und Jungendhospiz

Ziele und Maßnahmen

Wir unterstützen den Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst u.a. bei der Vorbereitung und Durchführung von größeren Veranstaltungen und Ausflügen, zu denen die schwer kranken Kinder sowie deren Freunde, Geschwister und Eltern eingeladen werden. Schöne, ausgelassene und unbeschwerte Momente schenken - die das schwere Schicksal vergessen lassen - das ist das Ziel dieser Initiative.

Wer profitiert?

Eltern, Geschwister und Freunde schwer kranker Kinder, die im Alltag seelisch wie körperlich sehr belastet sind, ziehen viel Kraft und Freude aus den gemeinsamen Veranstaltungen.

image/svg+xml Gesundheit

Ride4Charity

Ziele und Maßnahmen

Die Idee zu Ride4Charity beruht auf dem "Sponsored Walk". Der Spender stiftet einen bestimmten Geldbetrag in Abhängigkeit zu einer bestimmten Distanz oder Anzahl von Höhenmetern, die Ride4Charity Teilnehmer in Mountainbike-Rennen erfahren.

Wer profitiert?

Das Geld geht an Projekte und Organisationen, die Menschen in Not unterstützen. Zusätzlich zu Spenden können Interessierte auch aktiv an Rennen teilnehmen.

Weiterführende Informationen

http://www.ride4charity.de

image/svg+xml Standort und Region

Zeit des Lachens e.V.

Ziele und Maßnahmen

Ein Tag voller Spaß und Abwechslung in Einrichtungen zu bringen, in denen es oftmals nur selten etwas zu lachen gibt: in Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen oder Pflegeheime. Ziel ist es, allen Beteiligten einen "Tag des Lachens" zu schenken. Der Grundgedanke des Vereins „Zeit des Lachens e.V.“ ist Nachhaltigkeit.

Wer profitiert?

Gemeinsames Lachen verbindet und es werden Kontakte geknüpft, die langfristig positive Impulse setzen. Neben dem Engagement für Kinder gilt die Aufmerksamkeit des Vereins auch den Angehörigen, Ärzten und Pflegern. Um ihnen Luft zum Atmen zu verschaffen, werden Lachyoga-Seminare veranstaltet.

Weiterführende Informationen

http://www.zeitdeslachens.de

image/svg+xml Umwelt und Klima

Angkor Center for Conservation of Biodiversity

Ziele und Maßnahmen

Als Hauptsponsor half goetzpartners im Jahr 2003 mit einer bedeutenden Spende, dieses Projekt zu starten. Ziel dieser Initiative ist es, ein Zentrum für Arten-, Natur- und Umweltschutzaktivitäten im Nordwesten Kambodschas zu etablieren und damit zum Erhalt der Tierwelt in der Region Angkor und der Biodiversität in Kambodscha insgesamt beizutragen.

Wer profitiert?

Ein Zentrum zur Zucht hochgradig bedrohter Tierarten und ein Schulungs- und Informationszentrum für die einheimische Bevölkerung sowie Studenten und Touristen aus aller Welt bilden den Kern des Projektes. Begleitend werden Naturschutzmaßnahmen und naturschutzrelevante Forschung im Freiland durchgeführt.

Weiterführende Informationen

http://www.accb-cambodia.org

Heart of Borneo Initiative by WWF

Ziele und Maßnahmen

Diese Initiative hat zum Ziel, einen der letzten und größten Regenwälder im Herzen Borneos zu erhalten (220,000 km2). Dieses noch intakte Stück Natur gilt es unbedingt zu bewahren, da es für die Sicherstellung lokaler Wasserreserven und das klimatische Gleichgewicht ebenso wichtig ist wie als Schutz gegen Hurrikane, Fluten, Bodenerosion und Verunreinigung der Wasservorräte.

Wer profitiert?

Der Bevölkerung sollen praktikable Alternativen als Lebensunterhalt angeboten werden, anstatt die Wälder zu roden und das Holz an Industrienationen zu verkaufen. Eine solche Alternative ist Öko-Tourismus. goetzpartners unterstützt wichtige Projekte im Rahmen der Heart of Borneo-Initiative des WWF.

Weiterführende Informationen

http://www.wwf.de

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.