Das Unternehmen

Die GEDAG Geßner Elektro- und Datentechnik AG ist ein IT-Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München. Wir sind spezialisiert auf die Konzeption, Installation und Wartung von Netzwerken, liefern alle hierfür erforderlichen Hardware- und Softwarekomponenten und bieten folgende IT-Infrastrukturdienstleistungen: * Softwareverteilung * Datensicherung * Virtualisierung * Microsoft-Serverarchitektur


Unser gesellschaftliches Engagement

GEDAG nimmt regelmäßig an Schulveranstaltungen rund um das Thema \"Berufswahl\" teil und bietet Berufsinformationen und Praktikas zum Thema - Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und Systemintegration sowie IT-System-Elektroniker. GEDAG bietet Ausbildungsplätze zum Fachinformatiker mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung und Systemintegration sowie IT-System-Elektroniker. GEDAG bietet neben Vollzeitarbeitsplätzen auch flexible Teilzeitstellen und beschäftigt Mütter mit (Klein-)Kindern in verantwortungsvollen Positionen wie Vertrieb, Marketing und Finanzverwaltung. GEDAG unterstützt die Sportvereinsarbeit der Badminton-Abteilung des TSV Oberhaching und des Fussball-Clubs Deisenhofen unter anderem durch Trikotsponsoring, Turnierorganisation und als Werbepartner.

Downloads

Logo / 8 KB

Branche:

Software, IT & Telekommunikation

Region:

Oberbayern

Kontakt

GEDAG Geßner Elektro- und Datentechnik
Rotwandweg 3
82024 Taufkirchen
Ihr Ansprechpartner
Claudia Röckl
Mitarbeiterin Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Chancengleichheit

Girls-Day 2012

Ziele und Maßnahmen

Regelmäßig bilden wir Jungs zu den folgenden Berufen aus: - Fachinformatiker Anwendungsentwicklung - Fachinformatiker Systemintegration sowie - IT-System-Elektroniker Mit unserer Teilnahme am Girls-Day 2012 möchten wir endlich Mädchen für diese drei Berufsausbildungen begeistern.

Wer profitiert?

Den Girls’Day sehen wir als eine wichtige Möglichkeit um mehr Schülerinnen für technische Berufsbilder zu begeistern und so einem künftigen Fachkräftemangel vorzubeugen. Somit profitieren nicht nur junge Frauen während der Berufsfindungsphase, sondern auch Unternehmen und letztlich die Gesellschaft als Ganzes.

Weiterführende Informationen

http://www.girls-day.de/aktool/ez/eventvcard.aspx?id=38358&skin=uo

image/svg+xml Standort und Region

Diverse Sponsoringmaßnahmen

Ziele und Maßnahmen

Sponsoring an diverese Sportvereine und Schulen der umliegenden Gemeinden

Wer profitiert?

Sportvereine und Jugendliche die dort trainieren

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.