Das Unternehmen

ept entwickelt, produziert und vertreibt elektronische Steckverbinder für hochwertige Anwendungen im Bereich Industrieautomation, Telekommunikation, Automobilelektronik und vielen mehr. Seit über 40 Jahren ist das familiengeführte und heute weltweit agierende Unternehmen kompetenter Partner für zahlreiche bekannte Industriegrößen und wichtiger Ausbildungsbetrieb der Region.


Unser gesellschaftliches Engagement

ept bietet als zukunftsorientiertes Unternehmen eine moderne Personal- und Ausbildungspolitik. Wir legen Wert auf eine fundierte, zukunftsorientierte Ausbildung und nachhaltigen Aufbau. Die Belange unserer Mitarbeiter sind uns wichtig: Potenzialentwicklung, Weiterbildung, Gesundheitsmanagement - um nur einige wenige Punkte zu nennen - sind Grundlage für unsere Mitarbeiter-Fürsorge. Natürlich fördern wir nicht nur das individuelle Potenzial unserer Mitarbeiter, sondern bieten ihnen auch Chancen für ihre berufliche Karriere. Als wichtiger Arbeitgeber der Region tragen wir eine hohe Verantwortung, der wir stets und in allen Belangen gerecht werden wollen. Wir identifizieren uns mit dem Unternehmen und stehen hinter dem, was wir tun.

Branche:

Metall- und Elektro-Industrie

Region:

Oberbayern

Kontakt

ept GmbH
Bergwerkstraße 50
86971 Peiting
Ihr Ansprechpartner

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Chancengleichheit

Girlsday

Ziele und Maßnahmen

„Sich in der Technik bewegen“ ist das Motto des Mädchen Zukunftstags bei iwis. Mit Unterstützung unserer iwis Azubis lernen die Schülerinnen unterschiedlicher Klassenstufen und Schularten an dem Projekt „Rosenkavalier“ manuelle spanende Verfahren wie z.B. Sägen und Feilen sowie die Arbeitswelt bei iwis in der Ausbildungsabteilung kennen.

Wer profitiert?

Kinder und Jugendliche, vor allem Mädchen, spielerisch an die Geheimnisse von Technik heranführen und frühzeitig das Interesse für technische Themen und vielleicht später auch technische Berufe zu wecken, das ist das ehrgeizige Ziel, das iwis mit der Teilnahme an der bundesweiten Initiative „Girlsday“ verfolgt.

Weiterführende Informationen

http://www.girls-day.de/

image/svg+xml Standort und Region

Bayerns Best 50

Ziele und Maßnahmen

Mit der Auszeichnung BAYERNS BEST 50 würdigt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie jedes Jahr die 50 wachstumstärksten mittelständischen Unternehmen, die in den letzten Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten. toolcraft erhielt die Auszeichnung im Jahr 2013 und 2016.

Wer profitiert?

Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner. Mit der Auszeichnung wird die positive Rolle ausgewählter Mittelständler als Leistungsträger für die Gesamtwirtschaft in Bayern hervorgehoben, aber auch deren wichtige Vorbild- und Motivationsfunktion für mittelständische Unternehmen und Existenzgründer.

Weiterführende Informationen

https://www.ept.de/index.php?ept-Bayerns-Best-50

image/svg+xml Strategie und Management

Großer Preis des Mittelstandes - Jurystufe erreicht

Ziele und Maßnahmen

Diese Auszeichnung wird jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung verliehen und würdigt die Leistungen des deutschen Mittelstandes. Der Wettbewerb fragt ausdrücklich nicht nur nach betriebswirtschaftl. Erfolgen, Beschäftigungs- oder Innovationskennziffern, sondern bewertet ein Unternehmen in seiner Gesamtheit und in seiner Rolle in der Gesellschaft.

Wer profitiert?

Bewertungskriterien sind:
•Gesamtentwicklung des Unternehmens
•Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
•Modernisierung und Innovation
•Engagement in der Region
•Service und Kundennähe, Marketing.

image/svg+xml Umwelt und Klima

Energiemanagement DIN ISO 50001

Ziele und Maßnahmen

Mit der Einführung eines Energiemanagementsystems und der damit verbundenen Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 setzen wir uns aktiv für Senkung des Ausstoßes von Treibhausgasen ein und verpflichten uns zur Reduzierung des Energieverbrauches um 20% bis zum Jahr 2020 und 50% bis 2050.

Wer profitiert?

Wir leisten damit einen wichtigen Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz sowie zu einer umweltorientierten Unternehmenskultur. Zusätzlich profitieren Kunden von Kostensenkungen aufgrund der Energieeinsparungen.

Weiterführende Informationen

https://www.ept.de/index.php?ept-Energieeffizienz-Umweltschutz

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.