Warning: array_unique() expects parameter 1 to be array, null given in /var/www/vhosts/wirtschaft-weiss-blau.de/httpdocs/wwb/front_content.php(964) : eval()'d code on line 182

Warning: sort() expects parameter 1 to be array, null given in /var/www/vhosts/wirtschaft-weiss-blau.de/httpdocs/wwb/front_content.php(964) : eval()'d code on line 183

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/vhosts/wirtschaft-weiss-blau.de/httpdocs/wwb/front_content.php(964) : eval()'d code on line 184

Das Unternehmen

UNSERE QUALIFIKATION Fachkraft für Arbeitssicherheit/ Betriebsbeauftragter für Abfall/ Auditor für Umweltpakt Bayern/ SiGe – Koordinator nach BaustV/ Gefahrgutbeauftragter – ADR/ Altlastenkoordinator BGR 128/ Fachkunde f. kont.Bereiche u Brandschäden TRGS 524 Sachkunde–Asbest TRGS 519 Anlage3/ Probenehmer nach LAGA–PN98/ Sachkunde für Abscheideranlagen ANSPRECHPARTNER FÜR • Produzierende Unternehmen • Gewerbebetriebe • Containerdienste/Entsorger • Abbruchunternehmen • Sonstige Dienstleistungen


Unser gesellschaftliches Engagement

UNSERE LEISTUNGEN • Abfallmanagement • Arbeitssicherheit • Entsorgungskonzepte • Gestellung von externen Beauftragten • Abfallregisterführung • Altlastensanierungen • Gefahrstoffmanagement • Überwachung Abscheideranlagen • Ausbildungsberatung für Umweltberufe • Buchhaltungs - /Fakturaservice • Büroservice UNTERSTÜTZUNG BEI • Genehmigungen • Behördenfragen • Zertifizierungen • Förderprogrammen • Mitarbeiterschulungen * Mitglied im IHK-Prüfungsausschuss für Umweltberufe * Mitglied im PAL Aussschuss zur Erstellung von Prüfungen im Umweltbereich * Regelmäßiges "Speeddating" über Umweltberufe in Schulen * Werbung zur Teilnahme am Umweltpakt Bayern in Betrieben

Branche:

Energie und Entsorgung

Region:

Mittelfranken

Kontakt

ENVILEX Umwelt-Arbeitssicherheit
Ringstraße 3
91475 Lonnerstadt
Ihr Ansprechpartner
Horst Gäck
Geschäftsführer

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Ausbildungsberatung von Schülern

Ziele und Maßnahmen

Ziel ist es, möglichst vielen jungen Menschen Berufe aus dem Umweltbereich näher zu bringen. Oftmals ist nicht bekannt, welche Berufszweige es überhaupt gibt. Viele Schüler denken beim Wort "Umwelt/Abfall" an eine schmutzige und eintönige Arbeit. Durch unsere Teilnahme an regelmäßigen "Speed-Datings" möchten wir die Schüler und auch Lehrer informieren, welche Möglichkeiten im Umweltsektor bestehen

Wer profitiert?

Schüler, die dadurch etwas mehr Weitblick erfahren und sich evtl. auch für Umweltberufe interessieren.

image/svg+xml Umwelt und Klima

Energieeinsparung im Betrieb

Ziele und Maßnahmen

Einsparung von Energie. Durch den Bau einer völlig autarken PV-Anlage mit Speichermodulen wird unser Betriebsgelände nun ausschließlich mit Sonnenstrom beleuchtet. Verwendet wurden dabei handelsübliche Standleuchten. Lediglich die Leuchtmittel wurden gegen LED-Einsätze ausgetauscht. Mit 3 Modulen und 2 Speicherbatterien wird das Gelände bei Einbruch der Dunkelheit noch 6-8 Stunden beleuchtet.

Wer profitiert?

Sowohl der Unternehmer als auch unsere Umwelt profitieren davon.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.