Das Unternehmen

Die Eberl Internationale Spedition GmbH & Co. KG mit Sitz im Chiemgau, in Aiging bei Traunstein, ist ein konzernunabhängiges, mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen, seit über 40 Jahren als Spediteur, Frachtführer und Outsourcing-Dienstleister im Speditions- und Logistikbereich tätig. Zur Eberl Gruppe gehören auch die Firmen: Spedition & Zollbüro Jürgen Eberl, die Eberl Logistik GmbH & Co. KG, Eberl Slovakia s.r.o., E5 GmbH sowie die Zitzlsperger Spedition & Logistik GmbH & Co.


Unser gesellschaftliches Engagement

Das Leitbild des ehrbaren Kaufmanns entstand schon im Mittelalter um die Bedingungen des Wirtschaftslebens zu verbessern. Heute steht das Leitbild für ein Verantwortungsbewusstsein für das eigene Unternehmen, für die Gesellschaft und für die Umwelt. Es gilt, über das Kerngeschäft hinausgehend eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.Die Eberl Gruppe arbeitet nach diesem Prinzip und ist sich bewusst, dass man als Marktteilnehmer kein Eigenwirtschaftler ist, der nur für sein eigenes Handeln verantwortlich zeichnet, sondern auch für das seiner Mitarbeiter, Kunden,Lieferanten und für alle Prozesse innerhalb des Unternehmens mit deren Auswirkungen auf die Gesellschaft. Ein ehrbarer Kaufmann handelt nach den Tugenden Verlässlichkeit, Integrität, Redlichkeit, Anstand und Fairness.

Video

Eberl Image Film

Branche:

Transport und Logistik

Region:

Oberbayern

Kontakt

Eberl Internationale Spedition GmbH & Co. KG
Gewerbestr. 1
83365 Aiging
Ihr Ansprechpartner
Claus Reif
QM-Beauftragter

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Spenden und Unterstützung von Hilfsprojekten

Ziele und Maßnahmen

Soziales Engagement wird bei Eberl schon immer groß geschrieben. Das Unternehmen unterstützt regelmäßig verschiedene soziale Initiativen mit Spenden oder Leistungen, wie z.B. aktuell ein Kenia Hilfsprojekt.

Wer profitiert?

Hilfsbedürftige Menschen in aller Welt.

image/svg+xml Familie

Unterstützung für die KITA in Berlin

Ziele und Maßnahmen

Im Rahmen einer bundesweiten Aktion der Schreiner wurden bei der Schreinerei Daxenberger in Seeon bunte Holzlokomotiven für die örtlichen Kindergärten gefertigt. Dr. Peter Ramsauer nahm stellvertretend ein Exemplar für einen Berliner Kindergarten entgegen.Diese Lok. wurde per Sonderfahrt unentgeltlich nach Berlin befördert und dort im beisein aller Beteiligten der Kita als Unterstützung übergeben.

Wer profitiert?

Die Kindertagesstätte in Berlin.

image/svg+xml Umwelt und Klima

Umwelt und Qualität

Ziele und Maßnahmen

Für uns stellt das zertifizierte Umweltmanagement mehr dar als eine genormte Bescheinigung. Unser Ziel ist es unsere umweltpolitischen Hausaufgaben tagtäglich zu erledigen.Als zertifiziertes Unternehmen nach ISO 14001:2004 setzen wir ein klares Signal für unsere Kunden: Mit uns haben Sie einen Logistikpartner an Ihrer Seite, der den ökologischen Herausforderungen eine besondere Priorität beimisst.

Wer profitiert?

Unsere Natur und Umwelt und dadurch wir alle.

Verantwortung für unsere Umwelt

Ziele und Maßnahmen

Als Logistikdienstleister der Online Systemlogistik und der Cargo Trans Logistik nutzen wir als Systempartner hunderte von LKW, betreiben ein flächendeckendes Netz an Speditionsanlagen und verfügen in ganz Deutschland über 9 zentrale Umschlagsplätze. Nach menschlichem Pflichtgefühl tragen wird somit dafür Sorge, dass unser Handeln die Umwelt nicht stärker belastet als unbedingt erforderlich.

Wer profitiert?

Durch die Bündelung der Güterströme und die Vermeidung von Leerfahrten werden Einsparungen von mehr als 55.ooo km pro Nacht errreicht. Die damit verbundene ökologischen Vorteile, wie beispielsweise die Entlastung der Straßen und Verminderung von Emissionen, führten zu einer Förderung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt bei der Umsetzung des Hub and Spoke Systems der Online Systemlogistik.

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.