Das Unternehmen

Das Werk BUCHTAL in Schwarzenfeld/ ist Bestandteil der DEUTSCHE STEINZEUG CREMER & BREUER AG, dem bedeutendsten deutschen Hersteller von Keramikfliesen. In diesem Werk werden Produkte für die Marke AGROB BUCHTAL gefertigt, die auch international zu den führenden Anbietern zählt. Das Portfolio umfasst keramische Fliesen für sämtliche Anwendungsbereiche, z.B. Schwimmbäder, Fassaden, repräsentative öffentliche und private Bauten oder modular kombinierbare keramische Farb- und Formatsysteme.


Unser gesellschaftliches Engagement

Seit der Gründung des Werkes im Jahre 1937 durch Dr. Dr. Gottfried Cremer ist Corporate Social Responsibility (obwohl es diesen Begriff damals noch gar nicht gab) elementarer Bestandteil der Unternehmensphilosophie, die bis heute im Rahmen der personellen und finanziellen Möglichkeiten praktiziert wird. Exemplarische Beispiele: - zahlreiche Mitarbeiter/innen engagieren sich regelmäßig in örtlichen Vereinen und Verbänden - ideelle und finanzielle Unterstützung von diversen regionalen bzw. lokalen gesellschaftlichen Aktivitäten - anerkannt hohes Ausbildungsniveau* und regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen - Firmenchor* mit Jahrzehnte langer Tradition und hoher Bekanntheit - ressourcenschonende Fertigung* - umweltschützende werkseitige HT-Veredelung* (*Details: siehe downloads)

Downloads

Deutschlands bester technischer-Zeichner-Azubi kommt aus BUCHTAL / 230 KB Umweltschützende HT-Veredelung / 530 KB Praktizierter Umweltschutz von Anfang an / 26 KB Werks-Chor Weihnachtsfeier_Jubilarehrung / 96 KB

Video

Umweltschützende HT-Veredelung

Branche:

Bau- und Baustoffwirtschaft

Region:

Oberpfalz

Kontakt

DEUTSCHE STEINZEUG CREMER & BREUER AG
Buchtal 1
92521 Schwarzenfeld
Ihr Ansprechpartner
Werner Ziegelmeier
Leiter Public Relations
Weitere Links
website der Marke AGROB BUCHTAL

website der Marke JASBA-Mosaik

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.