Das Unternehmen

Das 3-Sterne-Superior-Creativhotel Luise in Erlangen ist mit dem CO2-Fußabdruck zertifiziert und trägt seit 2010 die Auszeichnung „Klimaneutrales Hotel“. Wellness und Nachhaltigkeit stehen im Hotel im Einklang. Die Wellnessoase verwöhnt mit Spa-Angebot, Massagen und Dr.Hauschka Naturkosmetik. Seit 1991 wird das Hotel im Bereich „Umweltbewusster Hotel- und Gaststättenbetrieb“ regelmäßig ausgezeichnet. 2011 erhielt das Creativhotel Luise den „Europäischen Award für nachhaltigen Tourismus“.


Unser gesellschaftliches Engagement

Unser Haus wird nach ökologischen Grundsätzen geführt und wir haben als erstes Hotel in Bayern ein Ökomanagement aufgebaut: • Wir beziehen zu 100 % Naturstrom von Wasserkraftwerken. • Die Gesamtfläche unseres Stadthotels beträgt 3000 m². Wir haben fast die Hälfte als Grünflächen erhalten. • Wir pflegen ein Feuchtbiotop im Naturgarten mit Nistplätzen und Fassadenbegrünung. • Wir verzichten auf Einweg- und Kleinverpackung und bevorzugen regionale und biologische Produkte. • Wir unterstützen den Solarmobil Verein Erlangen e. V. und sind Teilhaber einer Solartankstelle. • Zur Renovierung eines rumänischen Krankenhauses stellten wir Baumaterialien und gebrauchtes Inventar zur Verfügung. • Wir unterstützen den Verein Christen Heute e. V. • Wir fördern lokale kulturelle und soziale Projekte

Downloads

CO2-Zertifikat Creativhotel Luise / 121 KB Hotelmagazin Creativhotel Luise / 1 MB Flyer Klimahotels Deutschland / 842 KB VESTAS-Nachhaltigkeitspreis / 335 KB Zertifikat Klimaneutrales Hotel / 431 KB

Video

Creativhotel Luise, das klimaneutrale Stadthotel in Erlangen

Branche:

Hotel und Gastronomie

Region:

Mittelfranken

Kontakt

Creativhotel Luise
Sophienstr. 10
91052 Erlangen
Ihr Ansprechpartner
Klaus Förtsch
Hotelier
Weitere Links
Englische Hotel-Website

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Umwelt und Klima

Klimahotels Deutschland

Ziele und Maßnahmen

Alle Klimahotels sind durch einen CO₂-Fußabdruck zertifiziert und somit auf die CO₂-Produktion pro Übernachtung hin analysiert. Der Ausstoß von Emissionen wird im Hotelbetrieb durch Umweltschutz minimal gehalten. Die unumgängliche Restmenge der produzierten CO₂-Emissionen wird von den Hotels durch effiziente Klimaschutzprojekte kompensiert. In Klima-Hotels können Sie klimaneutral schlafen.

Weiterführende Informationen

http://www.klima-hotels.de/

Umweltpakt Bayern

Ziele und Maßnahmen

Der Umweltpakt Bayern ist eine Kooperation zwischen Bayerischer Staatsregierung und Bayerischer Wirtschaft. Ziel ist der nachhaltige Schutz unserer Lebensgrundlagen über ein freiwilliges und zuverlässiges Miteinander. Schwerpunkte sind Energieeffizienz, E-Mobilität, Umwelttechnik, Umwelt-Managementsysteme, Integrierte Produktpolitik, Ressourceneffizienz und energetische Gebäudesanierung.

Wer profitiert?

Am Umweltpakt Bayern nehmen über 5.500 bayerische Unternehmen aller Größen und Sektoren teil. Er bietet den Unternehmen einen Anreiz zur Entwicklung von Innovationen, um frühzeitig Risiken für die Umwelt zu minimieren und zu verhindern. Der Umweltpakt zeigt: Mehr Umweltschutz muss nicht automatisch mehr Bürokratie bedeuten.

Weiterführende Informationen

http://www.stmug.bayern.de/umwelt/wirtschaft/

Viabono e.V.

Ziele und Maßnahmen

Viabono ist eine Dachmarke für umweltverträglichen Tourismus: Das Kernziel von Viabono ist es, einen modernen umwelt- und klimafreundlichen Tourismus in Deutschland praxistauglich und zugleich glaubwürdig zu zertifizieren und zu fördern.

Weiterführende Informationen

www.viabono.de

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.