Das Unternehmen

Die connect Neustadt ist ein Arbeitsmarktunternehmen, das in den vergangenen 10 Jahren in Bayern mehr als 1500 Stellen besetzt - insbesondere in den strukturschwachen Regionen - und mehr als 250 Lehrstellen akquiriert hat. Die connect ist Nordbayerns führendes Outplacement-Unternehmen, vermittelt und qualifiziert Fachkräfte und hat im Rahmen von Projekten am Arbeitsmarkt (Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Schnittstelle Schule/Lehre) mehr als 5 Mio. Euro Projektmittel erfolgreich umgesetzt.


Unser gesellschaftliches Engagement

Als Public-Private-Partnership unter Beteiligung der Stadt Neustadt bei Coburg, dem Landkreis Coburg und der Sparkasse Coburg-Lichtenfels erfüllt die connect ihre Aufgaben schon immer auch im Selbstverständnis eines gesellschaftlichen Auftrags. Die Wirkung allen Handelns der connect ist dem Ziel der Verbesserung der Arbeitsmarktsituation für Unternehmen und potenzielle Arbeitnehmer verpflichtet. Die erwirtschafteten Gewinne werden weit überwiegend in neue Projekte am Arbeitsmarkt investiert. Dabei sind die Strukturen des Unternehmens und die Qualität der Arbeit durchgängig exzellenter Leistung im Sinne eines Total Quality Managements verpflichtet. Neben dieser unternehmensimmanenten gesellschaftlichen Wirkung unterstützt die connect vor Ort soziale Projekte durch Spenden oder Aktionen.

Branche:

Dienstleistungen und freie Berufe

Region:

Oberfranken

Kontakt

connect Neustadt GmbH & Co. KG
Arnoldplatz 2
96465 Neustadt bei Coburg
Ihr Ansprechpartner
René Leibold
Geschäftsführender Gesellschafter
Weitere Links
Unser Unternehmen in Neustadt

Unsere \"Aussenstelle\" am Ammersee

Unsere \"Mehrkönner\"-Schülerakademie

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

Arbeitsmarkt und Soziales

Coburger Arbeitsmarktinitiative

Ziele und Maßnahmen

\"Die 5 muß stehen\" war das Motto der Coburger Arbeitsmarktinitiative, als sie 2007 von Coburgs OB Norbert Kastner ins Leben gerufen wurde. Gemeint war, die Arbeitslosigkeit unter 6% zu drücken. Dieses Ziel hat die Initiative, getragen von Stadt und Landkreis Coburg, den Kammern, der BA, durchgeführt von der connect, inzwischen erreicht. Heute stehen Themen wie Fachkräftesicherung auf dem Plan.

Wer profitiert?

1. Der Arbeitsmarkt und seine Beteiligten, also Unternehmen und Arbeitssuchende, insbesondere KMU und Menschen mit Zugangshürden zum Arbeitsmarkt. 2. Schülerinnen und Schüler, weil Schule und Wirtschaft enger verzahnt werden. 3. Die Region, weil sie einen vertieften Einblick in ihre komplexe Akteurslandschaft hat und aufgrund dieses Wissens ihre Ressourcen besser steuern kann.

Weiterführende Informationen

www.coburg.de/startseite/wirtschaft/Standort/ArbeitsmarktInitiative.aspx

StaRegio Coburg

Ziele und Maßnahmen

StaRegio Coburg bringt seit Jahren erfolgreich KMU und Ausbildungssuchende der Arbeitsmarktregion Coburg zusammen.

Wer profitiert?

1. KMU 2. Ausbildungsplatzsuchende

Weiterführende Informationen

www.da-geht-was.de

Tafa60+

Ziele und Maßnahmen

Das Tandemprojekt Taft ist ein Mentorenprojekt, das Schülerinnen und Schüler mit Vertretern aus Unternehmen zusammenbringt und ergänzend Coachingangebote für die Mentees und Supervision für die Mentoren umfasst.

Wer profitiert?

1. Schüler aus Haupt- und Mittelschulen 2. KMU

Weiterführende Informationen

www.connect-neustadt.de

image/svg+xml Chancengleichheit

"Gleichstellen"-Projekt Frauenpower

Ziele und Maßnahmen

Das Gleichstellen-Projekt der connect Neustadt ist ein Entwicklungsprojekt für Frauen in Führungspositionen.

Wer profitiert?

1. Entwicklungswillige und -fähige Frauen 2. Unternehmen - operativ und kulturell

image/svg+xml Familie

Flexitrain blended learning

Ziele und Maßnahmen

Ziel ist es, Berufsrückkehrerinnen den Wieder-Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen / zu erleichtern. Dies geschieht in Flexitrain / Blended Learning durch einen einzigartigen Mix von Lernmethoden, die im Bereich Blendet Learning von der Hochschule Deggendorf unterstützt werden.

Wer profitiert?

1. Berufsrückkehrerinnen 2. Unternehmen mit Personal- / Fachkräftebedarf in der Arbeitsmarktregion Coburg

Weiterführende Informationen

www.connect-neustadt.de

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.