Das Unternehmen

Eine Spezialität und Stärke der Hornecker Brauerei im Hopfenland Hallertau ist, dass sie ihre Rohstoffe nur aus der Region bezieht. Das Wasser wird aus dem Brunnen der eigenen Abenstaler Quelle gefördert, der Hopfen stammt von einer Landwirtschaft in der Nachbarschaft und die Gerste, die von den umliegenden Bauern und Lagerhäusern bezogen wird, wird in der eigenen Mälzerei vermälzt.


Unser gesellschaftliches Engagement

Für die Brauerei Horneck in der Hallertau ist es selbstverständlich, den Hopfen und die Braugerste nur aus der Region zu beziehen, weil die kurzen Anfahrtswege die Umwelt schonen und die Landwirte der Region unterstützen. Regional – Gute Wahl

Downloads

Probier-Club wählt Hornecker Hell zum Bier des Monats November 2013 / 600 KB

Branche:

Nahrung und Genuss

Region:

Niederbayern

Kontakt

Brauerei Horneck GmbH & Co. KG
Horneck 7
84094 Elsendorf
Ihr Ansprechpartner
Angela Stempfhuber

Unsere Initiativen in den Handlungsfeldern

image/svg+xml Standort und Region

Aus der Region – für die Region: Braugerste aus der Region

Ziele und Maßnahmen

Jedes Jahr können die Landwirte aus der Region ihre Sommergerste direkt an die Brauerei liefern.

DLG zeichnet Qualitätswasser von Brauerei Horneck aus

Ziele und Maßnahmen

Das DLG-Testzentrum Lebensmittel hat die Brauerei Horneck GmbH aus Elsendorf mit einer Gold-Medaille für die Qualität ihres Wassers ausgezeichnet.

Weiterführende Informationen

http://www.brauerei-horneck.de/das-abenstaler-mineralwasser/dlg-preis-f%C3%BCr-abenstaler-quelle/

Diese Inhalte wurden von der sich vorstellenden Organisation eigenverantwortlich erstellt. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann vom Datenbankbetreiber nicht übernommen werden.

E-Mail oder Passwort sind nicht korrekt.